19.09.10 10:05 Uhr
 1.721
 

Tödliches Unglück bei Zusammenstoß zweier Oldtimer-Flugzeuge

Bei den Oldtimer Flugtagen 2010 im bayerischen Warngau hat sich am Samstag ein tödliches Unglück ereignet. Bei einer Flugschau kollodierten zwei Oldtimer-Flugzeuge in der Luft. Einer der beiden Piloten starb in dem brennenden Wrack.

Der andere Pilot hatte mehr Glück. Dieser konnte sein Flugzeug notlanden und erlitt lediglich einen Schock. Eine weitere Person wurde leicht verletzt.

"Die abgestürzte Maschine ist in einer Wiese gelandet, ungefähr 500 Meter vom Flugplatz weg in der Nähe des Bahnhofes Warngau", teilte ein Polizeisprecher mit. Die Schau wurde nach dem Unfall sofort beendet. Die Bergung der Leiche dauerte über anderthalb Stunden.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Todesfall, Unglück, Kollision, Oldtimer, Flugschau
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2010 10:57 Uhr von Dimi369
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
mom: Moment mal ...
gibt es auch gelungene Zusammenstöße zweier Oldtimer?
Kommentar ansehen
19.09.2010 12:37 Uhr von zer0six
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oldtimer? Das auf dem Bild sind doch "Extras", sind die etwa schon so alt?
Kommentar ansehen
19.09.2010 14:02 Uhr von Spafi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ zer0six: Für die Bild ist alles ein Oldtimer, was noch mit Propeller fliegt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?