18.09.10 16:45 Uhr
 9.875
 

Offenbach: Hotelzimmer ist kleiner als Gefängnis-Zelle und kostet 225 Euro pro Nacht

Das Hotelzimmer im Hotel Nello in Offenbach ist rund 1,80 Meter breit und ca. vier Meter lang, hat weder Dusche noch Toilette, trotzdem verlangt das Hotel für eine Nacht 219 Euro zuzüglich sechs Euro für das Frühstück.

Das Hotelzimmer hat außerdem sehr dünne Wände, so dass man die Gespräche des Zimmernachbarn mithören kann, aufgrund der Nähe zum Flughafen Frankfurt/M. dröhnt auch der Fluglärm bis spät in die Nacht.

Grund für den hohen Preis ist die Messe Automechanika in Frankfurt/Main. Der Kommentar eines Hotel-Bediensteten: "Da ist der Preis völlig in Ordnung. Andere Häuser haben schimmeligen Boden, wir sind ein sauberes Hotel."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gefängnis, Nacht, Zelle, Offenbach, Hotelzimmer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2010 17:24 Uhr von Superwayne
 
+42 | -6
 
ANZEIGEN
no comment zu dieser "News" ...
Kommentar ansehen
18.09.2010 17:28 Uhr von Gorxas
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Hallo, News! - Hallo, Echo!
Kommentar ansehen
18.09.2010 17:31 Uhr von Really.Me
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Und wenn mir das Zimmer zu teuer ist gehe ich halt woanders hin.
Kommentar ansehen
18.09.2010 17:46 Uhr von maretz
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
whow: wie wärs, jetzt noch die Preislisten des Offenbacher Supermarktes als News einreichen...
Kommentar ansehen
18.09.2010 18:06 Uhr von Großunddick
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
BILD! BILD lügt!
Kommentar ansehen
18.09.2010 18:11 Uhr von mikey3311
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Offenbach: Die Absteige kann man nicht alls Hotel bezeichnen
Kommentar ansehen
18.09.2010 18:58 Uhr von sevenOaks
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@mikey was genau meinst du mit ´absteige´.. das zimmer/hotel in der news, oder oxxenbach..? xDD
Kommentar ansehen
18.09.2010 19:14 Uhr von redi7
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
tja: es kommt eben nicht auf die größe an!
Kommentar ansehen
18.09.2010 20:31 Uhr von tom-bo-la
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sondern auf die dicke ! (des hotelzimmers ;) )
Kommentar ansehen
18.09.2010 20:38 Uhr von majorpain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen Hotel: Habe mal ein Projekt in Frankfurt gehabt bei Messezeiten sind die Preis sehr stark gestiegen so ca. x3. Für das Billigste Hotel waren es gerne mal 180 €. Dann hieß es meistens weit zur Arbeit zu fahren 50 KM ca. Okay später habe ich in 30 km Entfernung ein nettes Hotel gefunden und für 3 Monate einquartiert.
Kommentar ansehen
18.09.2010 21:32 Uhr von DJGeorg
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@maretz: ich dachte es gibt mehr als einen Supermarkt in Offenbach. Für ca. 119000 Einwohner wäre das zu wenig.
Kommentar ansehen
18.09.2010 22:36 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer´s braucht: Bei Messe und anderen Überlastungen sollte man eher mal Jugendherbergen, Pensionen, Motels, etc. anfragen.

Auch die Übernachtung im Nahverkehrbereich ist sehr sinnvoll. Meist ist bei den Messekarten der ÖPNV mit drin.

In Frankfurt könnte man dann eben in Hanau, Wiesbaden oder außerhalb übernachten.

Gute Hotels im 20km-Umkreis gibt es immer. Notfalls sucht man bei Google nach einem Gasthof in der näheren Umgebung. Gibt nämlich etliche Häuser, die noch nicht bei hrs.com oder hotel.de gelistet sind.

Wer Unsummen für sowas bezahlt, der ist nur zu faul, ein Angebot zu finden.
Kommentar ansehen
19.09.2010 00:08 Uhr von Acun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach: nicht buchen.

das ist doch keine news wert... was für ne sensation!
Kommentar ansehen
19.09.2010 00:45 Uhr von michael.ist.schwul
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
was: gibt es gerade bei

Aldi
Lidl
Netto
Penny

gerade im Angebot?

Ist genau so spannend, wie die seit !!!Jahrzehnten!!! bekannte Tatsache, dass zur Messezeit die Hotelpreise steigen
Kommentar ansehen
19.09.2010 10:34 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@no_trespassing: dann erklaer das mal deinem arbeitgeber wenn du 3 stunden lang eine bleibe suchst die 100 euro weniger kostet.... bei nem stundensatz von 60 euro sind das dann 180 euro miese fuer 80 gesparte euro... klar dass das nur auf eine nacht bezogen ist, aber wenn man geschaeftlich unterwegs ist schaut man eben nicht auf solche sachen....

und genau davon profitieren die hotels....
Kommentar ansehen
19.09.2010 13:33 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer dort absteigt hats nicht besser verdient.
Kommentar ansehen
19.09.2010 14:00 Uhr von Hockmarketing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo: wer wird denn gezwungen, dieses Zimmer zu nehmen ?
Gibt noch Frankfurt und das gesamte Rhein-Main-Gebiet in der Nähe.
Große, helle Zimmer zu günstigen Preisen.
Kommentar ansehen
19.09.2010 16:41 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@saber: Ei für solche Sachen hat man ja Azubis und Praktikanten ;-)
Kommentar ansehen
19.09.2010 18:33 Uhr von Afonso2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Duschen/SCHLAFEN etc. billiger DA nehm ich mir lieber einen Eintritt in ein 5*-Hallenbad, wo ich mich auch PAUSENLOS duschen kann und leih mir lieber ein Auto für "1 Nacht" für 20 Euro wo ich drin schlafen kann!
Ergibt vielleicht 30 Euro ; auch an MESSEZEITEN!
oder nehme mir ein Hin- und Rückfahrticket im Zug der Bahn; da kann man auch drin schlafen.
DA DENK ICH: GEIZ IST GEIL! aber den Preis zahl ich nicht einmal als MILLIONÄR!!!!!!
Kommentar ansehen
27.10.2010 19:34 Uhr von brainbug1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Afonso2000: Sowas sagt sich leicht wenn man nicht in der Situation ist, wenn man sich aber mal an ein Leben gewöhnt hat indem Geld mehr oder weniger keine Rolle mehr spielt, dann würde wohl nahezu keiner in nem kleinwagen schlafen wenn man das geld alleine durch zinsen in wenigen minuten wieder drin hat...
Kommentar ansehen
27.10.2010 21:04 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und weiter? Keiner der Messebesucher muss das selbst bezahlen.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?