17.09.10 21:33 Uhr
 78
 

Fußball/2. Bundesliga: Kein Sieger im Berliner Derby

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gab es im Berliner Derby keinen Sieger.

Vor 18.430 Besucher im Stadion an der Alten Försterei trennten sich der 1. FC Union Berlin und Hertha BSC Berlin mit 1:1 (0:1).

Schon früh (2. Minute) gingen die Gäste durch Peter Niemeyer in Führung. In der 82. Minute traf dann Santi Kolk zum Ausgleich und Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Hertha BSC Berlin, 2. Bundesliga, Derby, 1. FC Union Berlin
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?