16.09.10 12:57 Uhr
 1.028
 

Herford: Wehrlose Krankenhaus-Patientin von Maus angegriffen

Eine Patientin in einem Krankenhaus in Herford war jetzt wehrlos den Angriffen einer Maus ausgesetzt.

Die an Demenz und Parkinson erkrankte Frau lag in ihrem Krankenhausbett und konnte sich nur schwer bewegen, als eine Maus an ihrem Bett empor kletterte.

Der Nager biss der Frau mehrfach ins Gesicht, so dass sie Verletzungen davon trug. Die Klinik-Leitung bedauere den Vorfall.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Angriff, Krankenhaus, Patient, Maus, Biss, Herford
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2010 22:44 Uhr von ness_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die arme frau... in dem krankenhaus sollte man wachpersonal aufstellen die die leute die sich nichmehr bewegen können schützen oO
Kommentar ansehen
18.09.2010 18:28 Uhr von Adina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott die arme Frau. Wie kann denn sowas passieren?
Kommentar ansehen
20.09.2010 14:13 Uhr von opheltes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?