16.09.10 12:00 Uhr
 205
 

Papst Benedikt XVI. beginnt Großbritannien-Besuch

Seinen vier Tage andauernden Besuch in Großbritannien beginnt heute Papst Benedikt XVI. Der Hauptgrund der Reise ist die Seligsprechung von Kardinal John Henry Newman. Dieser lebte im 19. Jahrhundert und war damals zur Katholischen Kirche übergetreten.

Vorher ist aber im schottischen Edinburgh ein Treffen mit Königin Elizabeth II. geplant.

Zu der am Sonntag stattfindenden Seligsprechung von Kardinal Newman werden nur 55.000 Gläubige erwartet. Mit 80.000 Besuchern hatte man vorher gerechnet.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Großbritannien, Papst, Besuch, Benedikt XVI., Seligsprechung, Königin Elizabeth II.
Quelle: www.ovb-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2010 13:43 Uhr von Soulfire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Religion eignet sich hervorragend dazu, einfache Leute ruhig zu stellen" - Napoleon Bonaparte
Kommentar ansehen
16.09.2010 14:49 Uhr von zimBow
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.
Kommentar ansehen
16.09.2010 18:27 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nach England wird der Papst nicht oft kommen: Die Konflikte zwischen Katholiken und Protestanten haben in Großbritannien schon immer viele Zivile Todesopfer gefordert, wie z.B im Nordirlandkonflikt, der immer noch nicht ganz vorbei ist. Würde mich mal interessieren, ob der Papst und die Queen bei ihrem Treffen dazu Stellung beziehen.

@ Soulfire: Da hatte Napoleon schon recht, aber es gibt heute viel bessere Methoden um die einfachen Leute ruhig zu stellen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?