16.09.10 10:53 Uhr
 3.424
 

Fußball/Borussia Dortmund: Coca-Cola wird "normaler" Sponsor

Sechs Jahre lang war Coca-Cola Champion-Partner beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund 09. Mit dem Ende der Saison 2009/2010 lief die Vereinbarung aus. Danach fuhr der Getränkehersteller sein Engagement in der gesamten Bundesliga deutlich herunter.

Am gestrigen Mittwoch gab der BVB bekannt, dass Coca-Cola als "normaler" Sponsor gewonnen werden konnte. Die neue Vereinbarung wurde für drei Jahre abgeschlossen.

Die Champion-Partner der Dortmunder sind Seat, Sparda Bank, Sprehe Feinkost, Signal Iduna und die Radeberger Gruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Partner, Coca-Cola, Sponsor
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2010 11:32 Uhr von mr.x69
 
+4 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.09.2010 12:02 Uhr von JerkItOut
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
oh man Emilio, verfolgst du auch mal die Bundesliga? Nach der Fast-Pleite des BVBs Anfang des Jahrzehnts geht es ganz und gar nicht Richtung Mittelfeld für den BVB. Mittlerweile geht es doch wieder Aufwärts: Platz 6 in der Saison 08/09, Platz 5 in der Saison 09/10, jetzt wieder international dabei, ist doch schon was. Man sollte keine Wunderdinge erwarten, wenn ein Verein fast pleite war, geht es nach der Sanierung nicht wieder direkt in die CL, aber der Weg stimmt mit einer jungen, entwicklungsfähigen Mannschaft.

Und noch was: Eine Mannschaft, die zu jedem Heimspiel fast 80.000 Menschen ins Stadion lockt, wird immer für Sponsoren interessant sein. Statistisch gesehen hat der BVB auch mehr Fans als Schalke und Hamburg ( http://www.rp-online.de/... ), also warum sollte der BVB uninteressant für Sponsoren sein?
Kommentar ansehen
16.09.2010 12:12 Uhr von palim-palim
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.X96 Du kannst nur Schalke Fan sein ;)

Ich pflichte meinen Vorrednern bei, was die Leistung des BVB der letzten fast 10 Jahre angeht, bin aber auch der Meinung, dass es seit Jürgen Klopp wieder langsam berauf geht. Mit ihm ist eindeutig neuer Wind in die Truppe gekommen.

Aber das ist nur meine Meinung...

Gruß!

[ nachträglich editiert von palim-palim ]
Kommentar ansehen
16.09.2010 12:25 Uhr von anderschd
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Am Samstag waren wir: beim Spiel gegen den VfL im Stadion. Man, was `ne geile Atmosphäre und so. Südtribüne immer voll und Stimmung von feinsten. " die Nummer eins im Revier....".
Der BVB bewegt sich wieder Richtung oben, und das ist verdammt nochmal gut so.
Kommentar ansehen
16.09.2010 12:45 Uhr von mr.x69
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.09.2010 12:57 Uhr von anderschd
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
In der Allianz-Arena: hört man das ganze Jahr nix ;)
Kommentar ansehen
16.09.2010 13:15 Uhr von kulifumpen
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Meister 02 und finalteilnehmer 02 im uefa cup...also von daher war doch schon einiges los.

Vor allem seit der klopp da ist, erhofft man sich an alte erfolge wieder anschliessen zu können. Ich hoffe es auch. Wobei natürlich die 90er absolutes highlight waren.

WAS auf jedenfall immernoch zutrifft: dortmund hat das beste stadion! Dagegen ist die allianzarena, schalke müllkippe oder die ganzen anderen ministadien einfach nur ein witz
Kommentar ansehen
16.09.2010 13:35 Uhr von saber_
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
hier sind aber auch nur 13 jaehrige kinder unterwegs bei denen die bundesliga erst mitte der 90er jahre angefangen hat?

der bvb war immer eine bundesligamannschaft die im oberen drittel der tabelle ihre kreise zog... mal besser und mal schlechter...

das absolute hoch gabs eben mitte/ende der 90er jahre mit einer wahrlich goldenen generation um spieler wie sammer, kohler, moeller, zorc, chapi, kalle riedle etc etc etc etc...

danach gingen eben ein paar sachen schief und bedingt durch den ausfall vieler sehr teurer neuzugaenge gings halt bergab richtung unteres feld des ersten drittels...

seit klopp gehts wieder stetig bergauf... und dortmund hat einen der juengsten kader in der bundesliga mit hervorragenden spielern.... durch geschickte einkaeufe von jungen spielern hat sich dortmund wieder langsam angefangen richtugn spitze zu hangeln...


achja... die fehler die dortmund mal vor 10 jahren machte, die macht nun schalke... nur hoffen das sie nicht so hart auf die schnauze fallen... des fussballs wegen;)

manchmal bringts eben doch nichts wenn man so viel geld fuer neue spieler ausgibt... denn am ende entscheidet doch nur die mannschaft und nicht 11 einzelkaempfer

[ nachträglich editiert von saber_ ]
Kommentar ansehen
16.09.2010 15:09 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.09.2010 15:19 Uhr von kulifumpen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
weil ich in vielen verschiedenen stadien in deutschland schon gewesen bin, betrachte ich die dortige stimmung mit der masse an fans in der südtribüne als am extatischsten(?). Es war jedes mal absolut beeindruckend mitten im fanblock zu stehen und einfach mitzumachen, selbst bei einer niederlage oder unentschieden.

Da ich das wie gesagt auch bei anderen manschaften miterlebt habe, denke ich, ich kann das ganz gut beurteilen. Ich hatte dort jedenfalls imemr am meisten spaß
Kommentar ansehen
16.09.2010 15:57 Uhr von Titulowski
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@emilo.blub: Selten so ein Dünnschiss gelesen
Kommentar ansehen
16.09.2010 16:16 Uhr von mr.x69
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
adeadeadeadehooooooo BVB Hu FC BAYERN

Stern des Südens
Kommentar ansehen
16.09.2010 17:00 Uhr von Copak
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Signal Iduna Park: Für mich ebenfalls das Stadion mit der geilsten Stimmung, die Atmosphäre auf der Süd ist einfach einmalig. Da können die Erfolgsfans in Bayern nur von träumen^^

In einer Umfrage unter 241 Bundesligaspielern landete der Signal Iduna Park übrigens auf Platz 1 ;-)
http://www.bvb.de/...

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
16.09.2010 17:38 Uhr von kulifumpen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
und es heisst trotzdem noch westfalen-stadion!
Kommentar ansehen
16.09.2010 18:28 Uhr von Pumba86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@emilio.giggle: Wann hast du dich das letzte mal mit Fußball befasst?.. vor 7 Jahren?.....
So einen Nonsens habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen...

Zur Info, Dortmund spielt sogar HEUTE Abend im Uefa Cup, die 2 Jahre vorher standen sie jeweis 1 Platz hinter einem Internationalen Platz, haben vor letztes Jahr im DFB Pokal Finale gespielt, 2002 war Dortmund noch Deutscher Meister... das alles war nach dem Champions Leaue Titel...
Die kurze aber heftige "Kriesenzeit" ist doch längst passé...

Anderen einst "großen" Manschaften der Buli geht es aktuell bedeutend schlechter....
Kommentar ansehen
16.09.2010 18:50 Uhr von Tek-illa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ mr.x69: lol typisch Bayer. Knie nieder du Hinterwäldler und geh Kartoffeln ernten, soviel geballte Dummheit gibts auch nur im Süden der Republik.
Kommentar ansehen
16.09.2010 23:09 Uhr von Acidflyer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich find den BVB nicht gerade uninteressant, sie spielen einen attraktiven jungen und schnell Fußball da können sich andere Vereine eine Scheibe abschneiden! Und im Fußball kann es schnell nach oben und nach unten gehen der BVB zeigt immer Präzens also sind auf keinen Fall uninteressant für Sponoren und das sag ich als eingefleischter Bayern Fan.
Und ein noch zu den Sinnlosen Kommentaren der "Bayern Fans" mit eurem sinnlosen Posts von wegen FBC über alles usw. Kein Verein ist perfekt und in meinen Augen geht es darum das Deutschland international stark vertreten ist. Sicher gehört ein gewisser Konkurenzkampf dazu sollte aber ein gewisses Niveau nicht unterschreiten. Mit solchen Aussagen tragt ihr nur dazu bei das der FCB weiterhin so einen schlechten Ruf bei Fans von anderen Vereinen hat!!! Denkt mal drüber nach.

[ nachträglich editiert von Acidflyer ]
Kommentar ansehen
17.09.2010 03:12 Uhr von midn8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich lach mich wech! die bayern singen die lieder der blauen pest und nennen uns zecken =)

hammer, die assis haben in ihrem schlauchboot nicht mal stimmung, jetzt können sie uns nicht mal mehr mit eigen worten doof anlabern
*lol*
geilomat! die blauen ratten haben das selbe finanzgemache, da kräht keiner danach...



@peter lustig: dann sag mal an, mit deinem komischen augen, welches stadion hat noch so ne stimmung oder so ne satmosphäre? legokusen? die autoschüssel? stuttgart *muuuuhahahaha*


@acid, du magst recht haben, aber zumindest bei den beiden gehört denken nicht zum tresensport und ist daher nutzlos...
Kommentar ansehen
17.09.2010 09:13 Uhr von BestHTC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mr.x69: Ich bin auf Bayern Fan aber ich schäme mich für solche ausagen von dir...du bist ein richtiger trottel !!!

und zur News: ich finde es super das ein Deutscher Club einen so großes Sponsor gewinnen kann.

Und die gelbe Wand ist das beste in der Bundesliga ^^

[ nachträglich editiert von BestHTC ]
Kommentar ansehen
17.09.2010 10:31 Uhr von Xeeran
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Persönlich: muss ich sagen, dass man das Dortmunder Stadion z.B. schlecht mit dem Flair und der Atmosphäre auf St. Pauli vergleichen kann und auch die Stimmung auf dem Betzenberg steht der in Dortmund in nichts nach, aber das ist ja weitestgehend alles subjektiv. Einzig und allein die Anzahl an Zuschauern unterscheidet sich massiv.
Kommentar ansehen
17.09.2010 11:05 Uhr von Kronkorken
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haaaa: ich finde das so lustig wie die schalker hier so ein großes maul riskieren, obwohl se pleite sind, millionen für "weltstars" ausgegeben haben und nix geschissen bekommen :D
Kommentar ansehen
19.09.2010 23:15 Uhr von palim-palim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nochma @Mr.X: Zitat von Dir:
"Ich hoffe die Zekcen kriegen heute und Sonntag Ihre Grenzen aufgewiesen. Es gibt keine unsympathischere Mannschaft."


ohne Worte ;)

PS: Heja BVB!!

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?