15.09.10 18:16 Uhr
 9.364
 

Lena Meyer-Landrut ist als Synchronstimme nicht zu erkennen

Mit ihrem Synchronjob für den 3D-Streifen "Sammys Abenteuer" hat Lena Meyer-Landrut den ersten Job nach dem Eurovision Song Contest an Land gezogen.

Im Trailer zum Film ist ihre Stimme, die Lena der Schildkröte Shelley geliehen hat, jedoch kaum wieder zu erkennen.

Der Film, der unter anderem auch von Matthias Schweighöfer synchronisiert wurde, kommt am 28.10.2010 in die Kinos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lena Meyer-Landrut, Matthias Schweighöfer, Synchronstimme, Sammys Abenteuer
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Panne bei G20-Konzert: Lena Meyer-Landrut rutscht die Bluse runter
Lena Meyer-Landrut besiegt Lena Gercke bei "Schlag den Star"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 18:45 Uhr von Jonny-E
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
irgendwie: erkenn ich die stimme schon... weiß nicht was ihr habt
Kommentar ansehen
15.09.2010 18:48 Uhr von Revej
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Hätte sie auch nicht erkannt, aber ganz ehrlich ist meistens so bei den Synchronstimmen.
Kommentar ansehen
15.09.2010 19:40 Uhr von Neger_Kalle
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
story ist ja 1:1 von findet nemo: O_o
Kommentar ansehen
15.09.2010 19:45 Uhr von Alyss
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: hammer.. also das hätte echt jeder xbeliebige einsprechen können, wenn die stimme danach eh mit effekten völlig unkenntlich gemacht wird.
das is ja wohl echt nen witz.

naja 1:1 nicht - aber schon sehr nah drann, stimmt.

[ nachträglich editiert von Alyss ]
Kommentar ansehen
15.09.2010 19:52 Uhr von Thophi
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Fail: Lena hat ihre Stimme verstellt, nix mit Computereffekten, das hat sie übrigens auch schon öfters in Interviews erzählt.
Es ist völlig normal das man als Synchronsprecher seine Stimme der Figur die man bespricht anpasst und das spricht eher für Lenas Synchronsprech-Fähigkeiten und Stimmvariablität.
Außerdem kann man Lenas Stimme sehr wohl erkennen wenn man gut hinhört.
Kommentar ansehen
15.09.2010 20:11 Uhr von sharksen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist er http://www.youtube.com/...

Sogar mit wenig Fantasie ist sie zu erkennen. Allerdings nur wenn man es weiß, irgendwie hat sie nicht so den Wiedererkennungswert wie Schweighöfer
Kommentar ansehen
15.09.2010 20:53 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sharksen: Ganz ehrlich... hättest du nicht diese oder eine andere Nachricht darüber gelesen.... willst du wirklich behaupten, du hättest Lena erkannt (wie gesagt, ohne jegliche Vorkenntnis).

Also ich beim besten Willen nicht.
Kommentar ansehen
15.09.2010 20:57 Uhr von dommen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zu unser aller Glück...!
Kommentar ansehen
15.09.2010 22:17 Uhr von MpunktWpunkt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer keine Stimme: hat kann auch keine geben. Fehlen vielleicht die Raabschen klangeffektcomputer
Kommentar ansehen
15.09.2010 23:01 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sie: versucht zu singen, erkennt man das auch nicht
Kommentar ansehen
15.09.2010 23:27 Uhr von danim1980
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was haben denn alle erwartet, das die Schildkröte permanent Sattelite singt oder was.
Kommentar ansehen
16.09.2010 02:28 Uhr von DeeRow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
danim: Tja, bevor man den Film nicht gesehen hat...

wäre ein netter "Cameo2.. so in etwa:

Die kleine (Lena-) Schildkröte sitzt da so alleine, wartet auf den Kerl, und im original summt es ein trauriges Lied, und bei uns einfach langsam und ruhig die Satellite-Melodie.. fänd ich witzig.

Aber ich hab ja auch nix gegen Lena, ich höre einfach nur ihre Musik nicht. Und ihr Lebenswandel ist mir auch egal...
Kommentar ansehen
16.09.2010 06:44 Uhr von mikey081
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott!! Wie kann das passieren???

Mal ehrlich, ob das eine News wert ist????


Jedem seins!! ;)
Kommentar ansehen
16.09.2010 07:45 Uhr von wordbux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Synchronstimme nicht zu erkennen: Gott seis gepriesen und gepfiffen.
Kommentar ansehen
16.09.2010 08:16 Uhr von Daeros
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hört ihr auch den waynetrain kommen?
Kommentar ansehen
16.09.2010 09:39 Uhr von honey_js
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mei: mann kann wirklich über jeden blödsinn diskutieren... ;-))
Kommentar ansehen
16.09.2010 10:04 Uhr von Doc_Finkelstein
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und? Thomas Danneberg klingt auch immer etwas anders (spricht u.a. Terence Hill, Schwarzenegger, Stalone...).

Und habt Ihr mal gehört, wie die Synchronstimme von Bud Spencer "normal" redet?

Dann sind da noch die Simpsons, bei denen sowohl im Original als auch in Deutschen wenige Sprecher viele, viele Figuren sprechen. Oder Bart, der im dt. von ´ner Frau gesprochen wird, Lisa (Sabine Bohlmann), die ebenfalls Sailor Moon, Pikachu, Kenny (Southpark) uvm gibt.

Ein guter Synchrosprecher darf einfach nicht nur monoton wie er/sie selbst klingen.

Eine Synchronstimme soll die Figur authentisch wiedergeben, und nicht die Figur wie Person X klingen (insofern nerven diese blöden "Promi"-Stimmen für Trickfiguren sowieso. Gute Sprecher sollen den Figuren leben verleihen und danach ausgewählt werden.)

Insofern ist das nur eine Lästernews, entweder aus Unwissenheit oder in der Hoffnung, dass die Leser zu dumm sind.
Würd Lena bei Cats mitspielen, würd hier wahrscheinlich stehen "aha? Lena, die Super-Darstellerin, erkennt man ja gar nicht als Lena, was sagt uns das nur?" oder wäre sie bei der Formel 1 dabei "die gibt den Auto ja gar nicht selbst Antrieb, das macht ja der Motor!".
Kommentar ansehen
16.09.2010 12:26 Uhr von GigShadow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
""" Klingt wie ne weichgespülte 3-Jährige. !""


Wieso sooooooooooo klingt sie jjaaa auch !


Lena die alte Nervensäääääge !
Kommentar ansehen
16.09.2010 12:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht zu erkennen: Man erkennt die wenigsten Synchronstimmen. Und kaum jemand verbindet auch ein Bild damit.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Panne bei G20-Konzert: Lena Meyer-Landrut rutscht die Bluse runter
Lena Meyer-Landrut besiegt Lena Gercke bei "Schlag den Star"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?