15.09.10 17:36 Uhr
 3.034
 

Zwei neue Smartphones von HTC vorgestellt

In London stellte der Mobiltelefon-Hersteller HTC heute zwei neue Smartphone-Modelle vor. Bei den Geräten handelt es sich um das HTC Desire Z und das HTC Desire HD, beides Android-Smartphones.

Voraussichtlich sind die Telefone ab Oktober erhältlich. Für das Desire Z wird erwartet, dass es lediglich im Handyshop des Mobilfunkanbieters Vodafone angeboten wird. Das Desire HD ist beim Online-Shop Amazon erhältlich.

Größter Unterschied zwischen den beiden Modellen ist die ausziehbare QWERTZ-Tastatur. Diese gibt es nur beim HTC Desire Z. Preislich liegen die Smartphones zwischen 540 und 600 Euro.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Smartphone, HTC
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 17:36 Uhr von woodfox
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Das HTC Desire Z sieht aus wie ein Albtraum in Plastik. Warum gibt es nur einen Anbieter, der ein schickes Smartphone mit ausziehbarer Tastatur designt hat und warum ist das grade Motorola!?
Kommentar ansehen
15.09.2010 19:45 Uhr von TheOnlyHero
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
schlechte news: ist ja mal gar nicht informativ.
ich kann mit irgendwelchen produktnamen nichts anfangen.
paar details wären nett gewesen..
Kommentar ansehen
15.09.2010 20:37 Uhr von bcy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
info: beide laufen mit Android 2.2, das HD hat n 1GHz Prozessor, das Z einen 800MHz Qualcomm. Beide 8 MPX und das HD hat noch n großen 4,2 Zoll Bildschirm
Kommentar ansehen
15.09.2010 21:56 Uhr von marcometer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fast: ich meine das desire hd hätte 4.3" und das Z nicht 8, sondern 5mpix
Kommentar ansehen
16.09.2010 08:29 Uhr von kingmax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@truth_hurts: klugschei55er als intelligenz protz tarnen, dem gehört der arsch richtig verhauen, nope
Kommentar ansehen
16.09.2010 13:07 Uhr von Stalker_CH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Truth_Hurts: Aber drölftausend news über iPhones und so sind keine Werbung.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?