15.09.10 16:06 Uhr
 357
 

Formel 1: Sebastian Vettel offenbar Kandidat für McLaren-Cockpit

McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh gab nun in einem Interview zu, dass er sich für Sebastian Vettel als Piloten interessiere. Nach Ablauf des Vertrags mit Red Bull Racing werde er den jungen Deutschen kontaktieren.

Noch nach dem Rennen in Spa-Francorchamps übte Withmarsh heftige Kritik an Vettel. Damals hatte er eine Kollision mit Lewis Hamilton ausgelöst.

Bereits vor der vergangenen Saison zeigte der britische Rennstall Interesse an Vettel. Stattdessen wechselte der 23-Jährige vom Red Bull-Nachwuchsteam Toro Rosso zum Hauptrennstall.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel, Red Bull Racing, McLaren Mercedes
Quelle: www.motorsport-total.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 19:12 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer soll gehen? Weltmeister Hamilton oder Weltmeister Button? Zudem beide Engländer...denke das wird nix!

Wenn Vettel wechseln sollte, dann geht ja nur Ferrari...weil da Massa nen Platz warmhält!

Oder Red Bull bekommt ordentliche Motoren, dann wird er da bleiben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?