15.09.10 14:26 Uhr
 124
 

Fußball/Champions League: Werder Bremen kann Rückstand noch ausgleichen

Am Dienstagabend trennten sich Werder Bremen und Tottenham Hotspur in einem Champions-League-Spiel mit 2:2 (0:2).

In der 12. Minute versenkte Petri Pasanen (Bremen) den Ball im eigenen Tor und sorgte so für die Führung der Gäste. Sechs Minuten später erhöhte Peter Crouch auf 2:0 für Tottenham. Durch die Tore von Hugo Almeida (43.) und Marko Marin (47.) konnte Werde allerdings ausgleichen.

Thomas Schaaf, der Trainer der Gastgeber, meinte nach der Partie: "Ich bin so wie das Ergebnis - unentschieden. Wir haben abgewartet, was der Gegner macht. Wir haben sie spielen lassen. Wir haben zu spät angefangen zu laufen. Da waren wir zu passiv."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, SV Werder Bremen, Rückstand, Tottenham Hotspur
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 14:45 Uhr von Copak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte echt nicht mehr damit gerechnet dass die das Ergebnis noch aufholen, bis kurz vor der Halbzeit sah es bei Werder total düster aus und danach dann ein super Spiel von ihnen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?