15.09.10 13:02 Uhr
 3.992
 

Fußball: Deutsche Nationalmannschaft steigt auf Platz drei der Weltrangliste

Das deutsche Fußballteam hat den Sprung in die Top drei der weltbesten Fußballnationalmannschaften geschafft.

Deutschland mit Trainer Jogi Löw zieht damit an Rekordweltmeister Brasilien vorbei und hat 1490 Punkte.

An der Spitze bleibt weiterhin Fußballwelt- und Europameister Spanien. Platz zwei gehört der Niederlande.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Platz, Nationalmannschaft, Weltrangliste
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 13:33 Uhr von Soulfly555
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Platz zwei gehört der Niederlande: Wohl eher: Platz zwei gehört den Niederlanden
Kommentar ansehen
15.09.2010 13:44 Uhr von mohinofesu
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Hm ich würd mal sagen, wir hams den Brasis ganz schön gezeigt xD
Kommentar ansehen
15.09.2010 14:42 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
YES! :D
Kommentar ansehen
15.09.2010 15:00 Uhr von HBeene
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nach dem Aserbaischan-Sieg gehören wir eigentlich: auf Platz 1!

Aber naja was will man machen?

Und solange man nach der Weltrangliste nicht automatisch für die WM oder EM gesetzt ist, ist sie sowieso wertlos!
Kommentar ansehen
15.09.2010 16:42 Uhr von PercyFlage
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
naja Verstehe eigentlich nicht warum wir jetzt erst vor Brasilien sind.. was haben die denn die letzten Jahre gerissen?
Kommentar ansehen
15.09.2010 20:17 Uhr von menace23
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
sorry: aber das ist einfach ne schwachsinnsliste
Kommentar ansehen
15.09.2010 22:11 Uhr von Xeeran
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wir: wären schon nach der WM 2006 unter den Top 3 gewesen und wenn das damals noch nicht ausreichend gewesen wäre, dann spätestens nach dem Finale 2008 gegen Spanien. Problem war einfach nur, dass wir keine Qualifikationsspiele für die WM 06 absolvierten und deshalb so weit nach hinten (Platz 12 oder 22?) gerutscht waren.
Kommentar ansehen
16.09.2010 08:12 Uhr von don_Zoltan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ägypten: Aber verdientermaßen ist Ägypten auf Platz 9 !!!!!!!
Die haben sich die Top 10 wirklich verdient.

Und noch lustiger sind die Franzosen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
16.09.2010 11:49 Uhr von 619er
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah! hauptsache Deutschland gewinnt mit oder ohne deutschen!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?