15.09.10 11:59 Uhr
 1.949
 

Slowenien: Nachrichtensprecher beim Moderieren in Unterhose erwischt

Ein slowenischer Nachrichtensprecher wurde von der Kamera erwischt, als er die Nachrichten in Unterhose vorlas. Das "Beweisvideo" wurde inzwischen zum YouTube-Hit und zeigt wie sich der Moderator am Ende der Sendung wegdreht und statt Hose zum Sakko nur Boxer-Shorts trägt.

Sowohl der Moderator als auch seine Kollegen scheinen keineswegs wegen der unüblichen Kleidungskombination beunruhigt zu sein.

Die Sendung stammt aus dem slowenischen Privatfernsehen Pop TV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: YouTube, Unterhose, Slowenien, Nachrichtensprecher
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 12:09 Uhr von Copak
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Video: http://www.youtube.com/...

15.000 Aufrufe würde ich jetzt nicht gerade als Youtube Hit bezeichnen
Kommentar ansehen
15.09.2010 12:41 Uhr von DtSchaeferhund
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Bei den Temperatuern, die im Studio herrschen ist dass doch eine gute Idee!
Kommentar ansehen
15.09.2010 13:15 Uhr von theG8
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
RTL: zeigte letzte Woche ebenfalls ein Video ihres Nachrichtensprechers mit Sakko und Boxershorts. Es entstand wohl nach eigenen Angaben, als vor ein paar Jahren die Klimaanlage im Studio defekt war.
Und bei dem krassen Licht, welches da auf die Nachrichtensprecher "einprügelt", kann ich das nur zu gut nachvollziehen. Man sieht ja sowieso nur die obere Hälfte der Nachrichtensprecher, wenn sie sich nach "Drehbuch" bewegen/verhalten.
Kommentar ansehen
15.09.2010 16:27 Uhr von xevii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15.000 für slowenien is schon allerhand haha

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?