15.09.10 08:46 Uhr
 672
 

Bischof Konrad Zdarsa: Vorgänger Walter Mixa soll fern bleiben

Der vom Papst zum neuem Bischof von Augsburg ernannte Konrad Zdarsa hat jetzt Stellung zu seinem Vorgänger Walter Mixa bezogen.

Darin bekräftigte er das päpstliche Bulletin im Fall Mixa vom Frühjahr in dem es hieß, dass "eine Zeit des Schweigens und eine Periode der Heilungen" folgen soll.

Wenn der Vatikan von Periode und Heilungen statt Heilung spricht, ist eine lange Zeit damit gemeint. Egal in welchem Zusammenhang. Also wird Walter Mixa eine lange Zeit auf eine Seelsorger-Tätigkeit verzichten müssen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Religion, Bischof, Nachfolger, Walter Mixa, Vorgänger, Konrad Zdarsa
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?