15.09.10 08:43 Uhr
 238
 

Shell Jugendstudie 2010: Jugend ist wieder zuversichtlicher

Die 16. Ausgabe der seit 1953 regelmäßig durchgeführten Shell Jugendstudie ist am gestrigen Dienstag der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Trotz zurückliegender Krise blickt die Mehrheit der Befragten zuversichtlich in die Zukunft.

Der Anteil der "Optimisten" ist seit 2006 von 50 auf 59 Prozent angestiegen. Allerdings stellten die Wissenschaftler bei ihrer Studie auch fest, dass die Selektion der Gesellschaft in "arm" und "reich" weiter voranschreitet. An mehreren Stellen gibt es deutliche Abweichungen in Einstellungen der Befragten.

Drei Bielefelder Wissenschaftler haben die diesjährige Studie zusammen mit Fachleuten des Marktforscher TNS Infratest durchgeführt. Befragt wurden 2.500 Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 25 Jahren.


WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Umfrage, Zukunft, Optimismus, Zuversicht
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 08:43 Uhr von claeuschen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Siehe da. Alles gar nicht so schlimm, wenn man Spaß am Leben und Lernen hat. Folglich sind die Pessimisten unter den Sozial Schwachen überrepräsentiert.

Na wenn sich in dieser Diskussion mal keiner verrät. Ich jedenfalls falle aus diesem Raster (bin deutlich älter als 25) raus, kann dazu prinzipiell quasi nix sagen.

Aber die Ergebnisse der Studie sind trotzdem hochinteressant. Weiteres dazu in der Originalquelle (mit Grafiken)
Kommentar ansehen
15.09.2010 08:47 Uhr von claeuschen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wir Alten: scheinen da deutlich mieser drauf zu sein:
http://www.shortnews.de/...

Und das war lange vor der Krise?
Ist nicht alles viel schlimmer geworden?

Bitte um Beiträge!
Kommentar ansehen
15.09.2010 12:59 Uhr von Lilium
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
o_O Das verstehe ich nicht Was ist denn bei Gleichaltrigen los???
Ich könnte jeden Tag meinen Mageninhalt leeren wenn ich an die sogenannte Zukunft denke. (mal angemerkt: Ich habe Abitur und gehe bald studieren, habe also durchaus "was geschafft"). Ich kann wirklich nicht nachvollziehen wie man da zuversichtlich in die Zukunft schauen kann..immerhin werden wir auch von der "Politik" nach Strich und Faden ver...scht.. o_O

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?