15.09.10 06:00 Uhr
 2.337
 

Video: Überwachungskamera in britischen Pub filmte angeblichen Geist

Andrew Bateman, dem ein Pub in England gehört, war fassungslos, als er das Überwachungsvideo seines Lokals überprüfte. Er sah darauf einen Geist. Bateman, der den Pub schon seit 17 Jahren betreibt, sagte, dass sein Terrier "Dudley" ängstlich wird, sobald er den Pub betritt.

Der Geist erschien 18 Minuten nach Mitternacht im "Wolfe Pub" in Penrith, Cumbria. Er schwankte für 31 Sekunden in der Luft der leeren Bar, dann flog er davon. Man vermutet, dass das Gebäude des Pubs früher als Bestattungsunternehmen benutzt wurde.

Bateman erzählte seinem Nachbarn im Thomas Cook Reisebüro von dem Vorfall. Dabei erfuhr er, dass es auch nebenan spukte, weil dort ebenfalls Überwachungskameras geisterhafte Erscheinungen aufzeichneten und sogar ein Gegenstand bewegt wurde, ohne das jemand im Raum war.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Großbritannien, Geist, Überwachungskamera, Pub
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Nur fünf Urlaubsländer halten Deutsche für sicher
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2010 07:41 Uhr von Hawkeye1976
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Junge, Junge Die Kameras sind auf den Raum scharf gestellt. Wenn nun also irgendein Insekt nahe der Kamera oder auf der Linse hockt, dann sieht das genau so aus: absolut unscharf und verschwommen.
Kommentar ansehen
15.09.2010 07:54 Uhr von Zimt2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hawkeye1976: Da hast du absolut recht, wenn man es mit dem gedanken betrachtet es ist ein Insekt auf der Linse kommt man auf garkeine andere Idee was es sein könnte, da es doch ganz gut erkennbar ist.
Kommentar ansehen
15.09.2010 08:22 Uhr von NetV@mpire
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
für den einen ist es der Geist den Guinness´: für mich ist es eindeutig eine Fliege
Kommentar ansehen
15.09.2010 09:17 Uhr von honey_js
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: also ich hab das Video nicht gesehen.
Find ich aber interessant, solche "spuk-geschichten"...
Kommentar ansehen
15.09.2010 09:40 Uhr von ckh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich ist das eine Fliege. Deutlich wirds vorallem am Schluss im Abgang. Oh Mann, aus welchem Scheiß sich alles eine News machen lässt...
Kommentar ansehen
15.09.2010 10:44 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eindeutig ne Fliege: So ein käse immer...das ist ja schon wie bei den UFO Videos...
Kommentar ansehen
15.09.2010 11:16 Uhr von Zero4Zero
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sicherlich: keine Fliege,

oder habt ihr schon mal ne längliche Fliege gesehn ???

vor allem, warum sollte eine fliege auf der linse landen und dann an der linse lang "laufen" um dann nach rechts an der linse zu verschwinden ?
Kommentar ansehen
15.09.2010 11:19 Uhr von Pilot_Pirx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das war vielleicht ein: Himbeergeist
Kommentar ansehen
15.09.2010 12:21 Uhr von cav3man
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zero4Zero: "vor allem, warum sollte eine fliege auf der linse landen und dann an der linse lang "laufen" um dann nach rechts an der linse zu verschwinden ? "

Warum nicht... die Fliege kann doch tun und lassen was sie will... und wenn sie so da lang laufen will, dann tut sie das eben. Es ist der Fliege scheiß egal ob du sagst sie darf da lang laufen oder nicht....
und mein Gott dann isses halt keine Fliege sondern ne Wespe oder ne Motte... oder irgendein anderes Vieh...

Kannst ja hier mal gucken ob da eine besser passt
http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von cav3man ]
Kommentar ansehen
16.09.2010 00:26 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist halt ein Insekt ob nun Fliege oder Mücke oder diese nervenden Obstfliegen ...jedenfalls kein, wie auch immer geardeter, Geist...

Sowas gibts nun mal nicht...

Davon mal abgesehen, ist alles nicht wirklich scharf auf dem Video...oder ??
Kommentar ansehen
16.09.2010 08:04 Uhr von mr_shneeply
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine Fliege hat das grundsätzliche Recht auf einer Linse zu landen, entlang der Linse zu laufen und anschließend nach rechts zu verschwinden.
Das ist ein freies Land, niemand wird es ihr verbieten.
Kommentar ansehen
18.11.2010 16:29 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fliege an Tower: erbitte Landeerlaubnis auf Runway 30-linse-irgendwas.
Tower bestätigt Landebahn 30-linse-irgendwas

willkommen zuhause Fliege.


brüll


Weitere Erkenntnisse können erst nach Auswertung des Flugdatenschreibers und den Aufzeichungen der Flugsicherheitsbehörde bekannt gegeben werden.

nach Sichtung des Materials bin ich dafür das die Fliege keine Schuld trifft. Sieht mir eher nach einer Spinne aus.

[ nachträglich editiert von Seravan ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?