14.09.10 21:52 Uhr
 185
 

USA: Toilettenrennen war die Attraktion auf dem Hampdenfest

Beim diesjährigen "Hampdenfest" in Baltimore (USA) gab es auch wieder ein Toilettenrennen. Einige der Teilnehmer hatten lustige Namen wie Porzellan-Pirat, Toilettentrainer oder Goldener Thron.

Die meisten Teilnehmer bauten ihre Renner aus einer Toilette, es waren aber auch andere Sachen erlaubt, wie etwa Bettpfannen oder Toilettenutensilien.

Ein Toilettenrenner, der wirklich hervortrat, war der Goldene Thron - gebaut von George Peters, der hobbymäßig Motorräder repariert. Er gewann das Rennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Rennen, Toilette, Attraktion, Baltimore
Quelle: www.myfoxorlando.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?