14.09.10 18:35 Uhr
 1.010
 

USA: Patientin verklagt Arzt - Er signierte entfernte Gebärmutter mit ihrem Vornamen

Ein Arzt aus dem US-Bundesstaat Kalifornien wird von einer Patientin und deren Ehemann verklagt, weil er die entfernte Gebärmutter seiner Patientin mit ihrem Vornamen signierte. Die Patientin will dabei Brandwunden an ihren Beinen erlitten haben.

Dr. Red Alinsod benutzte ein Elektroskalpell, um den Vornamen von Ingrid P. in ihre Gebärmutter zu brennen. Alinsod nannte die ungewöhnliche Tat eine freundliche Geste, da die Patientin eine gute Freundin gewesen sei. Der Ehemann der Frau verklagt den Arzt ebenfalls wegen Verletzung der Intimsphäre.

Die Frau bestreitet, den Gynäkologen vor der Gebärmutterentfernung gekannt zu haben. Die Klage gibt vor, dass das Beschriften keinen medizinisch notwendigen Grund oder Zweck hatte und ein unverzeihlich bizarres Verhalten war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Klage, Arzt, Patient, Kalifornien, Rechtsstreit, Gebärmutter
Quelle: www.myfoxorlando.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2010 21:38 Uhr von Babykeks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also dem Autor kann man keinen Vorwurf machen - Also dem Autor kann man keinen Vorwurf machen - die Quelle wirft genausoviele Fragen auf wie die News...

Darunter wären zum Beispiel:

Wozu braucht die Dame ihre Gebärmutter (und noch dazu "unbenannt")?

Wie kann man jemandem beim "Beschriften" einer Gebärmutter die Beine verbrennen?!?! Werden entfernte Organe erstmal auf dem Patienten zwischengelagert?! Vielleicht die Knie als Schraubstock benutzt, weil die Werkbank nicht steril war?!


Naja - auf jeden Fall wurde der Name des Arztes geändert. Das war 100%ig Dr. Nick.

[ nachträglich editiert von Babykeks ]
Kommentar ansehen
14.09.2010 21:39 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange: er sich davon kein Süppchen kocht oder BBQ damit macht.

Who cares?
Kommentar ansehen
15.09.2010 10:47 Uhr von Bay04Lev
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
warum entfernt man eine gebärmutter

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?