14.09.10 14:07 Uhr
 4.944
 

Diesjähriger Halloween-Renner: Sexy Sesamstraßen-Kostüme

Für die diesjährige Halloween-Saison gibt es neue Kostüme, die die Figuren der Sesamstraße erotisieren. So kann man sich zum Beispiel als "sexy Elmo" verkleiden.

Die Beschreibung zum erotischen Krümelmonster-Kostüm liest sich dementsprechend schlüpfrig: "Sie tat alles für einen Keks."

Obwohl die Kinderferneshfiguren und Erotik nicht zusammenpassen, gibt es noch Seltsameres zu Halloween. Zum Beispiel ein "Piraten-Huren"-Kostüm für kleine Mädchen oder die "sexy, katholisches Schulmädchen"-Verkleidung für Hunde.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: sexy, Erotik, Halloween, Kostüm, Sesamstraße, Verkleidung
Quelle: consumerist.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2010 15:54 Uhr von simmew2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sexy - irgendwas: Die Kostüme (auch für Erwachsene), welche als Thema Sexy-Irgendwas (Krankenschwester, Polizistin etc) haben, finde ich immer irgendwie nuttig. Das kam in den letzten Jahren aus den USA rübergeschwappt. Warum einige Damen, die sich gerne mal nuttig anziehen, auch an Halloween die Kinder "erschrecken" müssen, kann ich auch nicht sagen.
Kommentar ansehen
14.09.2010 16:18 Uhr von werhamster40kilo
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nix neues.
Geh mal auf Karneval in die Schule. Da rennen 94% der Weiber wie Nutten rum.
Kommentar ansehen
14.09.2010 20:14 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sesamstraße = Sexy? Wer assoziert den bitte eine Kinderserie voller Puppen wie die Sesamstraße mit Sex, da tragen viele der Zuschauer doch noch Windeln. Wenn heutzutage alles mit Sex in Verbindung gebracht wird brauch man sich nicht zu wundern, wenn die meisten Leute wie Nutten rumlaufen, wie es meine Vorredner bereits erwähnt haben.

[ nachträglich editiert von mitTH_RAW_Nuruodo ]
Kommentar ansehen
14.09.2010 21:48 Uhr von claeuschen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Produzenten: etwa am Markt vorbei produziert und müssen nun mit billiger PR nachsteuern?

Halloween ist eh ein Fest, das wir in Deutschland nicht brauchen. Aber keine Sorge, liebe Hersteller:
Das Kostüm eignet sich hervorragend für die Eröffnung der Karnevals-Session. Die ist bekanntlich keine zwei Wochen danach. Freu mich schon auf die Sesamstraße.
Kommentar ansehen
15.09.2010 09:35 Uhr von ckh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unbegreiflich Sie lassen Kinderserien-Stars wie Prostituierte rumlaufen, aber verhaften Pedobear.
Ich versteh die Amis nicht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?