14.09.10 11:46 Uhr
 2.355
 

Bier aus der Dose schmeckt angeblich besser

In einem neuen Film, der zum diesjährigen Oktoberfest in München Premiere feiert, werden einige Fakten rund um das Bier geklärt.

Unter anderem wird behauptet, dass Bier aus der Dose besser schmecke als aus Flaschen. Das läge daran, dass bei Dosen im Gegensatz zu Flaschen weder Licht noch Luft an das Bier kommen kann.

Außerdem wird im Film erklärt, warum der Bierbauch ein Mythos ist und Bier und Haschisch "verwandt" sind.


WebReporter: te107
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Film, Bier, Getränk, Dose
Quelle: www.bierspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2010 11:52 Uhr von usambara
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
die Dosenindustrie und ihre verkaufsfördernden Versprechungen...
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.09.2010 11:57 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@usambara: Verdammt, das wollte ich doch gerade posten! ;)
Ist einfach ein geiler Song...
Kommentar ansehen
14.09.2010 11:59 Uhr von GigShadow
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
verwandt: """ Bier und Haschisch "verwandt" sind. """


Bezieht sich sicherlich ,auf das Brauen mit BilsenKraut
in früheren Zeiten zu Beginn der Braukunst .
Kommentar ansehen
14.09.2010 12:02 Uhr von Oberhenne1980
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Dosenbier: Dosenbier ist gar nich mal so schlecht.

Ich kann mehr 0,5-Bier-Dosen (Diese Noname-Marke) bequem und leicht in einem großen Sack zur Pfandrückgabe bringen, als dieselbe Menge an Kästen ins Auto passt.

Ausserdem schmeckt Guinness aus der Dose tatsächlich besser.
Kommentar ansehen
14.09.2010 12:04 Uhr von usambara
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@GigShadow: auf Hopfenplanzen kann man Hanf pfropfen- genetisch eine Familie.
Kommentar ansehen
14.09.2010 12:07 Uhr von p-o-d
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@GigShadow: Was hat ein Nachtschattengewächs mit Cannabis zu tun? ^^ Geht wohl eher darum, dass Hopfen neben dem "Rauschhanf" auch zu den Hanfgewächsen gehört ;-)
Kommentar ansehen
14.09.2010 12:55 Uhr von sicness66
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Angeblich: Was ist das denn für ein News-Titel???

Morgen kommt dann "Bier macht angeblich schön"

Mir schmeckt Bier aus der Dose überhaupt nicht weil man das Blech einfach schmeckt. Das mit dem Licht und der Flasche wird ja durch die Braunfärbung schon so gut wie möglich reduziert.

@BastB: Hat doch nix mit Penner zu tun, wenn manche Sternburg besser finden also Premium Pisse Warsteiner
Kommentar ansehen
14.09.2010 13:00 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@p-o-d: Die Hanfgewächse (Cannabaceae) sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Rosenartigen (Rosales).
Wichtige Vertreter der Familie sind die beiden Gattungen Hanf (Cannabis) und Hopfen

Wiki
Kommentar ansehen
14.09.2010 14:17 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Oberhenne1980: Guinness anders als frisch Gezapft? Langsam hackt es.

Dosen baa

Getränke aus der Glasflasche schmecken am besten, sei es Cola oder Bier.
Kommentar ansehen
14.09.2010 14:24 Uhr von The_Spectator
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Heineken aus der Dose = ungleich leckerer als aus der Flasch :O)
Kommentar ansehen
14.09.2010 15:38 Uhr von Starbird05
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Bier aus der Dose *g*: das erinnert mich an an meinen guten Zeiten hehe....

Ich fand das Bier aus der Dose immer am besten.

Schmeckt einfach gut, liegt bestimmt da dran, also zumindest wie ich das Bier trinke, das mehr Luft beim Trinken in den Mund kommt.
Kommentar ansehen
14.09.2010 15:49 Uhr von DirtyGun
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@spectator: Heineken schmeckt nur gezapft besser, als aus der Dose.

Hab mir mal extra Heineken aus Holland bestellt, um es in der Dose zu haben ;)

Genauso ist es mit Coke, aus der Dose einfach am besten!
Kommentar ansehen
14.09.2010 16:25 Uhr von Seppus22
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Dosenbier ist was schickes, hach was haben wir unsere Eastpack Rucksäcke damals mit dem zeug gefüllt *g* Und Heineken ist einfach nur super, in den kleinen Faß ähnlichen Dosen =)
Vermisse auch irgendwie die kleinen Hansa Dosen vom Aldi... war zwar nicht das beste aber doch irgendwie doll xD

Aber PET Flaschenbier ist einfach nur bäähhh.
Kommentar ansehen
14.09.2010 18:38 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bier aus der Dose schmeckt besser als Bier aus der Plastikflasche.
Und die Dose hat gegenüber der Glasflasche einen Vorteil: Sie ist leichter.
Auf dem Weg zu ´ner Party oder zu einem Konzert ware Dosenbier das Beste, was man in den Rucksack packen konnte. Jetzt mit Glasflaschen (Plastik bitte nicht, da übler Geschmack) wäre der Rucksack fast doppelt so schwer.
Ähnliches gilt für Cola. Im Sommer gekühlte Dosencola ist einfach geil. Besser sind nur die 0,2 Liter Glasflaschen - da schmeckt die noch besser :)
Kommentar ansehen
14.09.2010 20:09 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Geschmack ist Relativ: Manchen wird Bier aus der Dose besser schmecken und anderen Bier aus der Flasche, man kann also nicht sagen, dass Dosenbier allgemein besser schmeckt. Was man allerdings sagen kann, ist dass Dosen in großen Massen einfacher zu verstauen waren. Aber Dosenpfand sei dank sind diejenigen denen Bier aus Dosen immer besser geschmeckt hat, gezwungen es aus Flaschen zu trinken da Dosen heutzutage in Deutschland eine Rarität sind.
Kommentar ansehen
14.09.2010 20:13 Uhr von Floppy77
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Flaschen: ziehe ich vor, Dosen war damals für unterwegs gut, als es noch kein Dosenpfand gab. Wenn man die Dosen wenigstens zusammenpressen könnte und dann ab in den Automaten, aber nee die dürfen ja net verbeult sein.

Bevor der Dosenpfand nicht abgeschafft wird, kauf ich keine Dosen.

@BastB
Hab noch nie wen die Plörre kistenweise wo rausschleppen sehen. Die Klientel bei uns die das konsumiert holt sich 1 - 2 Flaschen, trinkt die vor dem Laden oder im Park und dann wird Nachschub geholt.

Des öfteren liegen auch die Flaschen dann neben der Bank, frag mich dann ob die zuviel Kohle haben. Die Jugendlichen zerdeppern ihre Flaschen ja meist, von der Warte wäre mir Abschaffung vom Dosenpfand auch ganz genehm. Mein Hund hat sich schon öfter Scherben im Park eingetreten und so eine Dose da wäre das nicht ganz so katastrophal.

[ nachträglich editiert von Floppy77 ]
Kommentar ansehen
15.09.2010 02:12 Uhr von e4_e5_f4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dosen haben: den Vorteil, dass sie auf vielen Festivals erlaubt sind im gegensatz zur Flasche^^
Kommentar ansehen
15.09.2010 05:53 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bier aus der Dose schmeckt ebenso wie aus der Flasche oder vom Fass.
Hauptsache es ist Freibier.
Laborleiter Dr. Klenk würde sagen: in der Tat ...
Kommentar ansehen
15.09.2010 11:26 Uhr von ted1405
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm. Besser oder schlechter is´ eindeutig Geschmacksache.

Fakt ist allerdings, daß nahezu alle gängigen Getränkgefäße - ob nun PET oder Dose - einen ganz eigenen Geschmack ans Getränk abgeben. Das einzig geschmacksneutrale fürs Getränk ist und bleibt Glas.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?