14.09.10 09:45 Uhr
 590
 

São Paulo: Nach der Explosion eines Autos regnete es Drogen

Ein 36-Jahre alter Mann und dessen Begleitung, eine 24 Jahre alte Frau, wollten an einer Tankstelle im brasilianischem Bundesstaat Santa Catarina ihr gasbetriebenes Auto auftanken lassen. Währenddessen explodierte das Fahrzeug.

Die beiden hatten noch Glück, dass sie nicht noch im Auto saßen. So wurden sie nur leicht verletzt. Als die Polizei an der Tankstelle eintraf, stellten sie, neben den total zerstörten Wagen, auch einen seltsamen Geruch fest. Wie sich herausstellte, war das Auto voller Drogen.

Die Beiden wollten im Tank des Autos 3,5 Kilogramm Crack sowie auch Marihuana nach Brasilien schmuggeln. Der Stoff war nun gleichmäßig auf die Tankstelle geregnet.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Droge, Explosion, Marihuana, Schmuggel, Crack, São Paulo
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher, der auf Flughafen lebte, wird in Psychiatrie eingeliefert
São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2010 15:39 Uhr von EduFreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
it´s raining crack ... hallelujah!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher, der auf Flughafen lebte, wird in Psychiatrie eingeliefert
São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?