13.09.10 22:20 Uhr
 187
 

Münster: Kaplan Gerhard Hirschfelder wird seliggesprochen

Am Sonntag wird Kaplan Gerhard Hirschfelder im Dom zu Münster (Nordrhein-Westfalen) seliggesprochen. Hirschfelder war im Konzentrationslager Dachau gestorben.

Kardinal Joachim Meisner, der Erzbischof von Köln, wird die entsprechende Zeremonie abhalten.

Es wird mit einem starken Besucherandrang gerechnet. Daher wird der Gottesdienst auch in die Nachbar-Kirchen Überwasser und Lamberti übertragen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Münster, Dachau, Konzentrationslager, Seligsprechung, Gerhard Hirschfelder
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2010 23:31 Uhr von Glimmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grml! Sogar nach der alten Rechtschreibung wäre "selig gesprochen" mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit getrennt geschrieben worden!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?