13.09.10 20:59 Uhr
 155
 

Frogster-Aktien: Gameforge AG erhöht ihr Kaufangebot

Die Gameforge AG hat ihr Angebot zum Kauf von Frogster-Aktien von 25 Euro auf 27,50 Euro je Aktie erhöht.

Der Frogster-Vorstand habe diese Erhöhung begrüßt und habe den Aktionären eine Prüfung des Angebots empfohlen, so Christoph Jennen, Finanzvorstand von Gameforge.

Die Gameforge AG hält bis dato über ihre Tochterfirma, der Rubin 66. AG, bereits 60,8 % der Aktien von Frogster.


WebReporter: Adina
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Frogster, Gameforge, Kaufangebot
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?