13.09.10 19:51 Uhr
 136
 

"Intel Friday Night Game" der ESL Pro Series kommt nach Berlin

Am 17. September werden die Intel Friday Night Games der ESL Pro Series - der Bundesliga für Computerspieler - Halt in Berlin machen.

In den Disziplinen "Counter Strike Source", "StarCraft 2" und "Counter Strike 1.6." wird nicht nur um wertvolle Punkte für die Teilnahme an den sogenannten "Alienware Finals" gekämpft, sondern es winken in der Saison Preisgelder in Höhe von 125.000 Euro.

In der Disziplin "Counter Strike 1.6" tritt u.a. das favorisierte Team "ydk.me" aus Offenbach gegen das Berliner Team "ESC ICYBOX" an. "StarCraft 2" bestreiten u.a. Carlo "ClouD" Giannacco und Alexander "INSoLeNCE" Hein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Game, Intel, Counter-Strike, StarCraft II, ESL Pro Series
Quelle: www.ichspiele.cc
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?