13.09.10 16:11 Uhr
 414
 

Studie: Mehrheit der iPad-Besitzer nutzt Tablet-PC jeden Tag

Laut einer aktuellen Studie für einen Onlinevermarkter unter den Besitzern von iPads nutzen 97 Prozent der Deutschen ihr iPad täglich.

Der Tablet-PC wird vor allem in den Morgen- und Abendstunden genutzt. Während das iPhone vor allem unter der Woche genutzt wird, kommt das iPad vor allem am Wochenende zum Einsatz.

Das iPad wird von 80,2 Prozent der Besitzer fast nur privat verwendet - hauptsächlich, um im Internet zu surfen. Dabei bevorzugen die Nutzer vor allem Zeitungen und Zeitschriften, während das Lesen von Büchern keine so große Rolle spielt.


WebReporter: aynix1000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Mehrheit, iPad, Besitzer, Tablet-PC
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2010 17:53 Uhr von 5MVP5
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich nutze mein iPad jeden Tag mehrere Stunden weil das Ding einfach genial ist.
Egal ob beim internetsurfen oder zum Zeitungen lesen am morgen. - es ist einfach viel bequemer mit einem Tablet zu surfen und zu spielen als mit einem PC.

Ich kann die ganzen Apple Hater auch irgendwie verstehen, denn meine Freunde hielten auch nicht viel vom iPad, aber als sie es dann mal in der Hand hielten und benutzten waren alle begeistert.
Kommentar ansehen
13.09.2010 17:54 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll: denn das für eine Studie sein?
Wenn ich so ein Ding hätte, würde ich es auch benutzen.

Morgen kommt dann die Studie, 95% der Nokia-Handy-Besitzer haben täglich Stuhlgang

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?