13.09.10 15:18 Uhr
 784
 

Hurrikan "Igor" hat Kategorie 4 erreicht - Ab jetzt wird es gefährlich

Laut Metereologen hat sich der Orkan "Igor" über dem offenen Atlantik rasant in einen Kategorie 4-Sturm verwandelt. Er wird immer stärker werden, weil er sich nach Westen bewegt.

"Igor" hatte eine maximale Windgeschwindigkeit von 225 km/h pro Stunde und bewegte sich um 22 km/h pro Stunde nach Westen. Es wird erwartet, dass er in den nächsten zwei Tagen noch stärker wird. Am Sonntag wurde eine Sturmwarnung für Teile der Cape Verde Islands ausgegeben.

Das Zentrum des Sturms wurde ungefähr 1.715 Kilometer östlich von den nördlichen Leeward-Inseln lokalisiert. Er könnte ab jetzt gefährlich werden. Sturmwarnungen wurden für die südlichen Inseln von Kap Verde, einschließlich Maio, Sao Tiago, Fogo und Brava ausgegeben.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sturm, Hurrikan, Kategorie
Quelle: www.heraldtribune.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?