13.09.10 13:20 Uhr
 34
 

Neuseeland: Nationaltrainer Ricki Herbert verlängert um zwei Jahre

Ricki Herbert verlängert seinen Vertrag bei den All Whites, der neuseeländischen Fußball-Nationalmannschaft, um weitere zwei Jahre. Die Mannschaft überstand die Gruppenphase der WM in Südafrika ohne Niederlage.

Der 49-Jährige bleibt damit mindestens bis zum Ende der WM-Qualifikationsphase für Ozeanien. Frank Hattum, Direktor des neuseeländischen Fußballverbandes NZF möchte mit Herbert allerdings bis zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien zusammenarbeiten.

Ricki Herbert trainiert gleichzeitig die Mannschaft Wellington Phoenix. Diese ist die einzige Profimannschaft des ozeanischen Inselstaates.


WebReporter: ulkibaeri
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Qualifikation, Neuseeland, Weltmeisterschaft, Verlängerung, Nationaltrainer
Quelle: www.otz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2010 13:20 Uhr von ulkibaeri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es hätte wohl keiner vermutet, dass die All Whites bei der letzten WM so verhältnismäßig gut spielen. Immerhin haben sie in der Vorrunde weder gegen die Slowakei, noch gegen Titelverteidiger Italien und den späteren Halbfinalisten Paraguay verloren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?