13.09.10 13:08 Uhr
 268
 

Nach Aidsskandal: Nadja Benaissa will wieder singen

Nadja Benaissa, Mitglied der Popband ´No Angels´ will nach ihrer Verurteilung wieder auf die Bühne.

Die HIV-infizierte Sängerin trat bei der AIDS-Gala "Minx Fashion Menue" auf und sagte, sie wolle in Zukunft wieder häufiger auf der Bühne stehen, allerdings ohne die "No Angels".

Nadja Benaissa hatte mindestens einen Sexualpartner mit HIV infiziert und war deswegen zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Auftritt, HIV, AIDS, No Angels, Nadja Benaissa
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2010 21:35 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhm Warum auch nicht..
Kommentar ansehen
14.09.2010 09:21 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann: Hat sie doch schonmal probiert.
Ging mächtig schief.
Sie ist nur erfolgreich mit den No Angels. Das ist ein Phänomen. Das kann man auch bei anderen Bands beobachten. Solo klappt dann nix.
Kommentar ansehen
21.09.2010 10:09 Uhr von sevenOaks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sry, aber ich möchte hierfür nicht zensiert werden, auch wenn´s vllt. übelst sarkastisch ist, aber es lief immerhin im deutschen fernsehen..

http://www.youtube.com/...

mehr gibt´s für mich nicht beizutragen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?