13.09.10 10:44 Uhr
 777
 

Bayern: 27-Jähriger stürzt nach Opel-Treffen in den Tod

Im bayerischen Diesing besuchte der junge Mann am letzten Samstag ein Opel-Treffen, von dem er sich später von seinen Eltern abholen lassen wollte. Am verabredeten Treffpunkt erschien er jedoch nicht. Nachts um zwei Uhr sagte er seiner Mutter telefonisch, dass er sich im starken Nebel verlaufen habe.

Die Eltern erstatteten daraufhin Vermisstenanzeige. Rund 100 Rettungskräfte der umliegenden Feuerwehren des Bayerischen Roten Kreuzes und anderer Rettungsstaffeln suchten mit fünf Spürhunden nach dem 27-jährigen Vermissten.

Gegen acht Uhr morgens konnte der junge Mann schließlich tot geborgen werden. Er war zehn Meter tief einen bewaldeten Abhang hinuntergestürzt und mit dem Kopf gegen einen großen Ast gestoßen. Dadurch erlitt er einen tödlichen Genickbruch. Im Moment wird nicht von Fremdverschulden ausgegangen.


WebReporter: ulkibaeri
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Bayern, Opel, Suche, Sturz, Treffen
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2010 10:44 Uhr von ulkibaeri
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Schon wieder so eine tragische Geschichte, wo ein junger Mensch völlig unerwartet aus dem Leben gerissen wurde. Mein Beileid gilt den Hinterbliebenen!
Kommentar ansehen
13.09.2010 19:58 Uhr von punk-duell
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
und was: hat das jetzt mit dem Opel-Treffen zu tun?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?