12.09.10 18:38 Uhr
 148
 

Russischer Premierminister Vladimir Putin nimmt an WHO-Konferenz für Europa teil

Der russische Premierminister Vladimir Putin wird am Montag an der 60. Sitzung des Regionalkomitees der WHO (World Health Organisation) der Vereinten Nationen für Europa teilnehmen, wie der Regierungspressedienst erklärte.

Die Sowjetunion war einer der Mitbegründer der WHO und das europäische Komitee ist eine von sechs Regionalabteilungen der UN, die 53 Nationen mit einer Gesamtbevölkerung von 780 Millionen vereinigt. Die Sitzung wird am 13. bis 16. September in Moskau abgehalten.

Auf der Tagesordnung stehen Themen wie Probleme von Gesundheitssystemen in Europa, Perspektiven der strategischen Partnerschaft, konzeptionelle Grundlagen für Entwicklungen strategischer Partnerschaften und nationale Strategien, sowie Programme und Pläne in Gesundheitssystemen.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Wladimir Putin, Konferenz, WHO, Premierminister
Quelle: en.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2010 19:25 Uhr von StrammerBursche
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gute Wahl: Er ist ein würdiger Repräsentant und wahrer Europäer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?