12.09.10 14:46 Uhr
 329
 

Russland: Sportunterricht wie beim Militär - Beamter gefeuert

In Russland werden Schüler, vorrangig im Sportunterricht, oft wie junge Rekruten behandelt.

In der Wolgarepublik Baschkortostan wurde ein Beamter nun sogar gefeuert. Er wollte den Schülern Disziplin beibringen, indem sie Liegestütze machen und ihm dabei die Füße küssen mussten.

Auf Youtube war ein Video erschienen, dass die demütigenden Szenen zeigt. Der Präsident der Republik sagte, er sei "bis ins Innerste schockiert".


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Militär, Beamter
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?