12.09.10 09:32 Uhr
 83
 

Fußball/1. Bundesliga: Eintracht Frankfurt besiegt Mönchengladbach klar mit 4:0

Am gestrigen Samstagnachmittag verlor Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt klar mit 0:4 (0:2). 45.315 Fans sahen die Partie.

In der 24. Minute traf Benjamin Köhler zur Führung für die Eintracht. Zehn Minuten später erhöhte Theofanis Gekas auf 2:0. In der 50. Minute erzielte Patrick Ochs das dritte Tor für die Gäste. Gekas traf erneut in der 64. Minute zum 4:0-Endstand.

Die Frankfurter konnten damit zum ersten Mal seit Anfang April diesen Jahres wieder einen Sieg feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?