11.09.10 16:44 Uhr
 107
 

Russlands und Indiens Luftwaffen planen gemeinsame Flugübungen

Russlands und Indiens Luftwaffen könnten möglicherweise in den nächsten Jahren gemeinsame Flugübungen abhalten, sagte der russische Luftwaffenchef, General Oberst Alexander Zelin, nach seinem Besuch in Indien.

Die gemeinsamen Flugübungen - insofern sie genehmigt werden - könnten 2011 oder 2012 stattfinden.

Indien, zusammen mit Venezuela, Algerien und Malaysia, ist ein Hauptabnehmer von russischen Militärflugzeugen.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Indien, Militär, Übung
Quelle: en.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2010 08:56 Uhr von djsinus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen übewrhaupt keine gemeinsamen Flugübungen ausführen!

Die sollten eher ´mal langsam - nach soundsoviel Jahrzehnten - aufhören, Kriegswaffen, -flugzeuge etc. zu bauen, damit die Kriege auf der Welt irgendwann ´mal ein Ende haben können!

Dies bezieht sich nicht nur auf Russland, sondern auf sämtliche Staaten, die sowas entwickeln.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?