11.09.10 15:14 Uhr
 4.592
 

Ehepaar Brauchitsch beging Doppel-Selbstmord

Eberhard von Brauchitsch und seine Ehefrau Helga (beide 83 Jahre alt) haben sich selbst umgebracht. Der Doppel-Selbstmord hatte bereits am letzten Dienstag in Zürich stattgefunden, war aber erst am gestrigen Freitag bekannt geworden.

Eberhard von Brauchitsch war vor vielen Jahren in die Flick-Affäre verwickelt und spielte dabei eine Hauptrolle.

Ihre Tochter erklärte jetzt: "Mit fortschreitender Verschlechterung ihres gesundheitlichen Zustandes haben meine Eltern diesen Schritt in Erwägung gezogen und dann zum für sie geeigneten Zeitpunkt diesen Schritt getan."


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Selbstmord, Ehepaar
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2010 17:31 Uhr von koelnerjunge
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.09.2010 19:49 Uhr von wampieman
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
koelnerjunge: wieso ist das traurig? ich kann es sehr gut verstehen, dass manche menschen lieber den freitod wählen, da sie so zum einen selbst bestimmen, wann und wie sie sterben, und zweitens einem sinnlosen dahinvegetieren, abgeschoben von den angehörigen, in irgendeiner betreuungsanstalt entgehen.

jedem sollte dieser schritt freigestellt sein.

suum cuique
Kommentar ansehen
11.09.2010 19:51 Uhr von SXMPanther
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
So eine News Brauchitsch nicht.

Sorry, aber den konnte ich mir nicht verkneifen!
Kommentar ansehen
11.09.2010 22:12 Uhr von maki
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Lebenslauf lesen: Der hätte sein Leben eigentlich im Knast beenden müssen...
Kommentar ansehen
16.09.2010 17:28 Uhr von NemesisPG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki: Brauchitsch war der Bote und nicht der Initiator von Parteispenden.Er hat das gemacht was der große Boss wollte.
Er war das Bauernopfer und nichts anderes.

@schlotten.. : Warum stiehlt er sich aus dem Leben ?
Es steht im Frei diesen Tod zu wählen wie
allen anderen auch.

[ nachträglich editiert von NemesisPG ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?