11.09.10 10:49 Uhr
 86
 

Thüringen: Kunsthaus in Apolda präsentiert Exponate von Max Klinger

Ab dem morgigen Sonntag, dem 12. September, können im Kunsthaus in Apolda, etwa 160 Kunstwerke des Malers, Bildhauers und Zeichners Max Klinger (1857-1920) angesehen werden.

Der vielseitige Künstler Max Klinger zählt zu den bedeutenden deutschen Vertretern des Kunststils Symbolismus. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstand diese Kunstrichtung zwischen Impressionismus und Expressionismus.

Anlässlich des 90. Todestags von Klinger im Juli, wird diese Sammlung präsentiert. Wie der Kurator der Ausstellung Hans-Dietrich Mück hervorhob, sind einige der gezeigten Exponate zum ersten Mal für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Schau kann bis 19. Dezember besichtigt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Thüringen, Exponat, Kunsthaus, Apolda
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2010 10:49 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Universalkünstler Klinger ist wenigen bekannt, aber ich finde in der Galerie bei Google seine abgebildeten Kunstwerke beachtenswert und schön. (Bild zeigt "Der pinkelnde Tod", 1880, von Max Klinger)
Kommentar ansehen
11.09.2010 19:59 Uhr von Benno1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man ja: nur hoffen das sich da auch mal jemand in die Provinz verirrt und es sich anschaut. Danach ein gutes Thüringer Bier (Apoldaer Glockenhell) und ne Rostbratwurst vom Holzkohlegrill, so lässt sichs leben. Oder gleich in einem Rutsch nach Bad Frankenhausen durchfahren ins Panorama-Museum (Elefantenklo) und Europas grösstes Öl-Gemälde bewundern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?