11.09.10 09:21 Uhr
 1.816
 

AntiViren-Hersteller: Warnung vor E-Mail-Wurm

Zwar ist es in letzter Zeit nicht mehr so üblich gewesen Computer-Würmer per E-Mail zu verbreiten, aber nun ist wieder einer unterwegs. Nach Angaben von AntiViren-Hersteller gibt es zurzeit zwei E-Mails die sich mit dem Betreff "Here you have" verbreiten.

Entweder ist ein Link zu einem angeblichen Sex-Video-Download eingebettet oder es soll ein Dokument geöffnet werden. Beide machen den Eindruck, dass sie eine WMV- bzw. PDF-Datei sind. Doch ist es in Wirklichkeit eine SCR-Datei, die ausgeführt werden kann.

Nach Öffnung der Datei bekommt man den Wurm VBMania/MEYLME.B auf den PC, der sich automatisch an alle E-Mail-Adressen weiter verschickt, die er findet. Er öffnet eine Backdoor und deaktiviert den Virenscanner. Die Masche ist zwar schon alt, aber wahrscheinlich gerade deswegen zurzeit auch erfolgreich.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Virus, Warnung, Hersteller, E-Mail, Mail, Wurm
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2010 10:09 Uhr von Plage33
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
also wer das immer noch nicht gelernt, hat irgendwelche Spammails etc. anzuklicken, der gehört bestraft,...
Kommentar ansehen
11.09.2010 10:26 Uhr von Cheater95
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ plage33: jop geb ich dir recht aber scheinbar gibt es immer noch genug idoten die das immer noch net checken :-)
Kommentar ansehen
11.09.2010 11:05 Uhr von vivo88
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Blabla: Alles quark, die so genannten "Anti-Viren" Hersteller, oder wie sie sich nennen, tun sich groß mit ihren Aussagen und ihrer Software, gerade diese Hersteller oder Firmen entwickeln rund um die Uhr neue Viren damit "WIR" wiederrum ihre Software kaufen...ist doch alles Lug und Betrug. Kaufen sie unsere Software, wir erkennen jeden Virus, is klar...warum wohl?

Naja...wer teuere Antiviren Software oder Lizenzen kauft unterstützt diese ganze Schiete nur noch weiterhin...
Kommentar ansehen
11.09.2010 11:07 Uhr von SeriousCee
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was hat das damit zu tun: da steht er sendet sich an alle anderen emalis kann ja sein das er dies über deine email adresse tut und der kontakt von dir denkt du schickst ihm was :p
Kommentar ansehen
11.09.2010 11:19 Uhr von vivo88
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Sehr wohl na und ob hat das damit was zu tun! Was will der kleine Internet Neuling denn machen um sich dagegen ab zu sichern? Warte mal noch nen paar Tage dann findest du nen Update für nen Teures Antiven-Software Programm das du brauchst um dagegen sicher zu sein...
Kommentar ansehen
11.09.2010 12:51 Uhr von SXMPanther
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Juhuu, endlich: mal wieder. Ich warte schon ewig darauf das sich in der Richtung mal was tut. Nur leider wird das mit dem Wurm auf meinem Rechner nichts. Leider mal wieder nur was für Windoofuser...
Kommentar ansehen
11.09.2010 13:39 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst: wenn mir wohlbekannte Kontakte Emails mit irgendwelchen Links schicken und die Email dann noch in englisch gehalten ist, da klicke ich dann eh nicht drauf.
Kommentar ansehen
12.09.2010 19:59 Uhr von chefcod2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab: seit Jahren keine antivirus aka. pc-verlangsamungssoftware mehr. Seitdem hatte ich nie wieder ein Problem.

Das bestätigt meine These das man sich Viren nur mithilfe dieser Programme oder durch dummheit/achtlosigkeit einfangen kann....
Selbst wenn, spiel ich mein System einfach neu auf.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?