10.09.10 22:14 Uhr
 328
 

Mel Gibson: Enge Freunde sollen mit Prostituierten seine Beziehung sabotiert haben

Im Trennungsskandal um Mel Gibson (66) und Oksana Grigorieva (40), kommen jetzt neue Details ans Licht. Freunde des Hollywoodstars hatten Prostituierte zu ihm ins Büro und nach Hause geschickt, um absichtlich seine Beziehung zu Oksana zu sabotieren. Das behauptet zumindest Grigorievas Vater, Petr Chernukha.

Er beschuldigte außerdem Mel Gibson, Gewalt gegenüber seinem Enkel Alexander angewendet zu haben. Alexander stammt aus einer vergangenen Beziehung von Oksana Grigorieva zu "James Bond"-Darsteller Timothy Dolton.

Petr Chernukha fluchte außerdem: "Mel versteckte seine Eifersucht auf Oksanas Sohn nicht. Er hasste Alexander und hat ihn sogar einmal geschlagen. Danach hat Oksana alles dafür getan, damit die beiden keine Zeit mehr miteinander verbrachten."


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Beziehung, Prostituierte, Mel Gibson, Sabotage
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2010 16:04 Uhr von PerryComo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Fehler in der News: Mel Gibson ist 54 Jahre alt, nicht 66. 66 ist Petr Chernukha.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?