10.09.10 12:03 Uhr
 1.064
 

Havelberg: Mann und zwei Pferde bei Unfall von Baum erschlagen

Bei einem Unfall sind am vergangenen Mittwoch in Sachsen-Anhalt ein Autofahrer und zwei Pferde getötet worden.

Eine Pappel war auf das Fahrzeug gekracht. Der Fahrer war sofort tot, zwei weitere Insassen wurden verletzt. Bei dem Fahrer handelt es sich um Roy Deschan, der 2001 Berliner Meister im Springreiten wurde und seitdem eine Reitanlage betrieb.

Die umstürzende Pappel zerquetschte auch die beiden Pferde im Anhänger.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Baum, Pferd
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2010 10:03 Uhr von -Agitator-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviel: Pech kann man haben?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?