09.09.10 15:50 Uhr
 370
 

Discounter senken wieder die Preise

Ab Donnerstag hat Aldi wieder die Preise für viele Produkte, wie zum Beispiel Fischstäbchen, Marmelade und Schokolade gesenkt und leitet damit wieder eine Preissenkungsrunde ein.

Daraufhin zogen am heutigen Tag auch gleich noch die Konkurrenz-Unternehmen Netto und Penny nach und senkten auch die Preise. Die großen Supermärkte werden erfahrungsgemäß in den nächsten Tagen folgen.

Trotzdem haben sich, laut dem Statistischen Bundesamt, die Preise für Lebensmittel seit Anfang des Jahres um insgesamt 2,8 Prozent verteuert. Vor allem bei Obst und Gemüse sowie auch bei Frischfisch haben sich mit 11,8 Prozent die Preise stark erhöht.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Aldi, Discounter, Senkung, Penny, Netto
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2010 16:23 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Immer weiter damit! Am Besten soweit, dass die mir irgendwann Geld geben, nur damit ich bei ihrem Laden, und nicht beim anderen einkaufe...

...und das Geld würde ich dann wieder den Leuten geben, die unter diesen Preisstürzen leiden: Den Angestellten und den Arbeitern in Bangladesch und Co.

Verdammte Discounter (respektive deren Managementebene)...

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]
Kommentar ansehen
09.09.2010 17:00 Uhr von StanSmith
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
heul nicht: geh halt wo anders einkaufen wo du das doppelte für alles bezahlst.
Kommentar ansehen
09.09.2010 18:06 Uhr von CommanderRitchie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja der Preis ist Heiß - doch meistens bekommst du dafür den letzten Schei.. äh Mist.

[ nachträglich editiert von CommanderRitchie ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?