09.09.10 15:41 Uhr
 136
 

Geschmacksfrage: Mansory motzt den Maserati GranTurismo auf

Die Tuningfirma Mansory ist bekannt für das Aufmotzen edler Marken wie beispielsweise Bentley, Ferrari oder Rolls-Royce. Aktuell wird einem Modell des italienischen Autobauers Maserati der typische Mansory-Stempel aufgedrückt.

Neben einem Aerodynamik-Kit aus Carbon, bietet der Tuner ein Motortuning für das Coupé an, dass ein Plus von 30 PS verspricht. Ob sich die Fahrwerte durch die Extra-Power verbessern, ist noch nicht bekannt.

Unklarheit herrscht zudem noch über die Kosten des Tunings.


WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuning, Maserati, Mansory, GranTurismo
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2010 16:09 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mansory: hat seine Brille wieder gefunden!!! Und entlich sehen die karren nicht mehr so schlimm aus.

Ich sage nur Blau gelber Panamera...
Kommentar ansehen
09.09.2010 16:13 Uhr von team75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Aber so wirklich gut sieht der Maserati auch nicht aus. Das Rot der Felgen passt nicht zum Rest.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?