09.09.10 12:46 Uhr
 274
 

USA: Ehepaar erschrak über maskierten und bewaffneten Mann in der Küche

Ein Paar aus Jackson (USA) bekam einen Riesenschreck, als es mitten in der Nacht einen maskierten Mann in ihrer Küche vorfand. Polizisten sagen, dass die Hausbesitzerin bei ihrem Baby war, als sie ein Geräusch in der Küche hörte.

Sie nahm an, dass es ihr Mann war, aber stattdessen fand sie einen maskierten und mit einem Taser bewaffneten Mann vor, der Wasser aus dem Wasserhahn trank.

Der Eindringling flüchtete zur Garage, wo der Ehemann der Frau ihm eins über den Kopf zog. Er konnte trotz der blutenden Kopfwunde noch flüchten. Das Ehepaar selbst wurde nicht verletzt, es fehlte aber die Brieftasche der Ehefrau.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Einbruch, Ehepaar, Küche
Quelle: www.wlbt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?