09.09.10 08:10 Uhr
 11.602
 

Nintendo arbeitet wahrscheinlich an einer spektakulären Wii-Nachfolgerin

Nintendo hat zwar angekündigt, dass es noch einige Jahre dauern wird, bis eine Nachfolger-Konsole für die Wii erscheinen wird, doch Anzeichen deuten darauf hin, dass schon jetzt mit Hochdruck an einer neuen Spielkonsole gebaut wird.

Ein Zeichen dafür ist, dass von den Entwicklern von Nintendo schon lange keine Neuerungen für die Wii auf den Markt kam.

Jetzt meldete sich Yoshio Sakamoto zu Wort. Der Entwickler der Spieleserie "Metroid" sagte in einem Interview: "Wir bevorzugen es, etwas Neues zu schaffen, das Aufmerksamkeit erregt und ich glaube, das wird auch diesmal so sein. Die neue Nintendo-Konsole wird euch alle mit offenen Mündern staunen lassen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Konsole, Wii, Yoshio Sakamoto
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2010 08:13 Uhr von Haruhi-Chan
 
+30 | -8
 
ANZEIGEN
hmmm: Ich finde Nintendos motivation immer etwas neues zu kreieren sehr gut. Nur kann man damit auch leicht auf die Nase fallen.

Aber wenn ein Japaner soetwas sagt, dann wird das schon seine Gründe haben. Ihc bin ziemlich sicher, dass da ein geniales Gerät in der Mache ist^^
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:23 Uhr von derNameIstProgramm
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
hand aufs Herz: hat hier schonmal jemand einen Spieledesigner erlebt, der nicht von seinem Produkt sagt dass es unglaublich wird, spektakulär, etc.?

Irgendwie fehlt mir ein wenig der Inhalt in dieser News.
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:23 Uhr von Scratcher
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
naja: natürlich sagt der das ding ist unglaublich gut wenn der sagen würde das ding is scheiße würds keiner kaufen
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:24 Uhr von Morie
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Vllt eine Konsole mit Charackter.. "Guten Morgen, Dave"
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:41 Uhr von Haruhi-Chan
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
nee: Ich bin ziemlich sicher, dass die weiter in Bewegungssteuerung reingeguckt haben.
Eventuell kann man jetzt selbst durch die Welten laufen, auf das Szenario warte ich ohnehin schon lange und irgendwann wird es kommen, warum nicht mit der nächsten Konsole? x3
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:54 Uhr von realCaleb
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
Nintendo Sie haben es mit dem Gameboy geschafft.
Sie haben es mit dem SNES+Super Mario World geschafft.
Sie haben es mit dem Controller des N64 geschafft.
Sie haben es mit der Wii geschafft.

Sie werden es mit diesem 3DS schaffen.
Sie werden es mit dem Wii-Nachfolger schaffen.

=) =) =)
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:58 Uhr von Supressor
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Ich freu mich schon :): Ich bin mit Nintendo aufgewachsen und hatte immer Spaß an den Spielen.... Was man von so manchen Konsolen nicht behaupten kann. Natürlich ist das ganze Geschmackssache. Aber es gibt beispielsweise keine andere Konsole, die

1. soviele Klassiker hat, die jeder kennt & gerne spielt und
2. den Multiplayer-Fun Faktor supportet und umsetzt

Bin echt gespannt :D
Kommentar ansehen
09.09.2010 10:44 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@Supressor: nintendo ist der hersteller. du müsstest schon erwähnen, was deine ultimative klassiker-konsole sein soll. kann eigentlich nur nes oder snes gemeint sein. und ob da sega nicht mithalten kann, wage ich jetzt nicht zu beurteilen.

die nachricht ist hohl und überflüssig wie ein kropf. wenn eine konsole fertiggestellt ist, wird es nach kurzer verschnaufspause direkt an das nächste projekt gehen. sony und microsoft arbeiten garantiert auch schon an nachfolgern ihrer konsolen. ist das eine nachricht wert? wohl kaum.
Kommentar ansehen
09.09.2010 12:14 Uhr von groehler
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin auch großer Big N - Fan.

Die Konsolen waren immer super und Nintendo ist einfach DER Pionier auf dem Konsolenmarkt.
Sie haben die Konsolengeneration eingeleutet und für mich mit dem N64 die beste Konsole aller Zeiten auf den Markt gebracht.
Glaub es gab keine andere Konsole mit so einer hohen Anzahl an qualitativ guten und überdurchschnittlich guten Spielen.

Ich erinner mich da an Zelda: Ocarina of Time. Ich glaube das war das erste Game das in mehreren Games-Magazinen eine 100%-Wertung bekommen hat und in vielen anderen Wertungen zwischen 97-99%.

Ich erinnere mich auch noch wie Nintendo Anfangs beim N64 wegen des "komischen Steuerknüppels" belächelt wurde der sich in der Mitte des Controllers befand.
Danach sind sie alle, vorallem Sony, ratzfatz nachgezogen und heute steuern nur noch extreme Grobmotoriker mit dem Steuerkreuz ^^

Und auch die Wii war nen genialer Schachzug mit dem Nintendo wieder die Marktführerschaft errungen hat, die sie durch den nicht ganz so tollen GameCube eingebüst hat.
Bewegungssteuerung sei Dank ... wo jetzt auch alle anderen wieder zwanghaft versuchen nach zu ziehen, weil sie gesehen haben welche Massen Nintendo mit dieser Idee abgesetzt hat. (Mir ist schon klar das es Bewegungssteuerung schon vor der Wiii gab, aber nicht so qualitativ hochwertig und zu diesem Preis)

Die Nintendokonsolen waren nie die Krönung der Technik ... aber sie haben es einfach verstanden, zumindest mehr als die anderen Plattformen, das bei Spielen tolle Grafik eher zweitrangig ist. Sondern das Inovationen und Spielspaß 1000 mal wichtiger sind, als den fettesten Grafikprozessor verbaut zu haben. Gerade in Zeiten wo Spiele immer einfallsloser werden und nur noch Grafikdemos sind, in denen man sich bewegen darf ... spielerische Inovation gleich Null ... und die meisten Games haben für erfahrene Zocker auch nur 15-30 Stunden Spielzeit. Dann ist das Spiel in der Regel durch.
Auch da verweise ich gerne wieder an Zelda: Ocarina of Time ... Ich weiß nicht mehr die genauen Werte, aber glaube das hatte 150 Stunden Spielzeit minimum.

Also mache ich mir wenig Sorgen das Big N auch mit der neuen Konsole wieder was tolles auf die Beine stellen wird.

[ nachträglich editiert von groehler ]
Kommentar ansehen
09.09.2010 13:20 Uhr von amaxx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zunkunftsvision: Ist doch ganz klar:

Das neue Gerät wird ein total realistisches 3D haben, mit einer 3D-Brille statt einem TV-Gerät für Rundumblick, und Handschuhen anstatt der klobingen Kontroller, die bei den Spielen eh nur aus der Hand fallen und einer total leistungsfähigen 3D Grafikkarte mit mega viel Power, riesiger Festplatte und natürlich Internetzugang .... dann ist es tatsächlich mal was spektakuläres! Die Idee gibts zwar schon seit Ewigkeiten, aber umgesetzt hat sie so noch keiner ...
Kommentar ansehen
09.09.2010 13:46 Uhr von no_trespassing
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nintendo setzt auf Content und Ideen: Während andere als Geschäftsprinzip abkupfern und den steinigen Weg des Neuentwickelns nicht mehr gehen wollen, hat Nintendo oft mit kleinen Technikrevolutionen aufgewartet.

Sony und MS haben die Bewegungssteuerung dann zwar abkupfern können, aber Nintendo hat sie eingeführt. Und das zählt.

Deshalb glaub ich der Ankündigung auch.
Kommentar ansehen
09.09.2010 15:45 Uhr von hellschatt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@groehler: Ich bin auch ein grosser Nintendo Fan. Gebe dir schon fast Recht. Nur deine Zahlen stimmen nicht ganz. Für Zelda OOT braucht man um die 30h. Bestimmt nicht mehr als 100.
Und die neuren Spiele sind auch viel kürzer. So etwa 8 - 18 Stunden. Zumindest waren die letzten Spiele die ich gekauft habe ned länger.

Und ich hoffe Nintendo schafft es wieder. Mit 3DS sind sie ja ziemlich gut dran.
Kommentar ansehen
09.09.2010 19:02 Uhr von DrExtrem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geruch: Ich vermute dass es Gerüche geben wird beim Spielen!
Kommentar ansehen
09.09.2010 20:24 Uhr von Kusja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Wii und den anderen ist es so ne Sache. Fußball schaun, Fußball spielen ...

LG
Kommentar ansehen
09.09.2010 20:42 Uhr von klengelhh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wii 3D - und du kannst dich komplett: im Spiel bewegen, also Kopf, Körper, Gliedmassen... das wäre es doch...
Kommentar ansehen
09.09.2010 22:10 Uhr von TheBearez
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
tzzz Die ganzen Senioren hier mit ihren Konsoelen aus der Kindheit.

Wenn ihr Ahnung hätte, dann wüsstet ihr, dass Playstation das Schlachtschiff der Konsolen ist.

Es ist ja nicht umsonst die meistverkaufteste Konsole der Welt.

Sowohl die Playstation 1 als auch die Playstation 2 verkauften sich jeweils über 100 mio.!!! mal.

Und nur weil die PS3 schwächelt, heißt es noch lange nicht, dass Nintendo erfolgreicher ist.

Und wenn ich an meine geliebte Playstation denke, dann erinnere ich mich an die genialsten Spiele meiner Vergangenheit.

Die Begeisterung für Spiele wie Zelda, Mario und Co. verstehe ich sowieso nicht.

Einzig Super Mario 64 hatte bei mir Anklang gefunden- und natürlich die Wario Reihe auf dem Gameboy, aber den Rest fande ich iwie überbewertet....
Kommentar ansehen
10.09.2010 00:02 Uhr von GreatKhali
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
toll: und soll da sdiesemal genauspo ein GrafikFlop werden wie die Wii?
Selsbt der Nintendo advance macht nen besseres Bild...
Kommentar ansehen
10.09.2010 01:14 Uhr von pitman-87
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@TheBearez: "Und wenn ich an meine geliebte Playstation denke..."

Tjo und wenn du wüsstest das es deine geliebte Playstation ohne Nintendo nicht gäbe....

Sony arbeitete nämlich mit Nintendo zusammen um ein CD-Laufwerk fürs SNES zu entwickeln.

Dann hies es, ok genug abgeschaut, machen wir unsere eigene Konsole.

Später: Oh cool das N64 hat nen Analog-Stick, unsere PSX nicht, ok lass nen PSX-Controller mit Analog-erweiterung rausbringen.

Today: Boah Nintendo hat ne Bewegungssteuerung........

Das PS-Move verkneif ich mir mal ;)
Kommentar ansehen
10.09.2010 04:05 Uhr von Rupur
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Ich finde auch Nintendo Konsolen sind eine Klasse für sich, es gibt Xbox 360 und PS3 und es gibt die Wii. Man die ersten beiden nicht mit letzterem vergleichen.

Ich zu meinem Teil muss sagen das Zelda Ocarina of Time das beste Spiel war was ich je in meinem gesamten Leben gespielt habe. Ich habe mir die Wii nur gekauft um das neueste Zelda zu spielen und hab alles danach wieder verkauft.

Auch die PS3 hatte ich erst vor einer Woche, es ist zwar alles echt qualitativ hoch umgesetzt und sieht schön aus aber so ganz überzeugen konnte es mich nicht also hab ich es zurück geschickt.

Die einzige Konsole die ich jetzt noch besitze ist die Xbox 360 und die erfüllt meine Wünsche voll und ganz :)

Damit will ich nicht sagen die eine Konsole ist besser als die andere aber jeder hat halt seinen Geschmack.
Kommentar ansehen
14.09.2010 14:55 Uhr von Fayy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so muss das^^: sowas finde ich gut bei der ps3 und 360 die haben zum großteil nur auf die grafik geschaut und leistung aber nintendo hat es halt hinbekommen wo alle nun nach rüsten das man intensiver ins spiel geschehen ein gebracht wird deswegen freue ich mich immer auf nintendos neue konsole weil es war immer wieder andres und auch besser

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?