09.09.10 07:03 Uhr
 2.820
 

München: Laut einer Umfrage ist Sex für Männer nicht das Wichtigste

Nach einer Umfrage das GEWIS-Institut im Auftrag des Männermagazins "GQ", die unter 18- bis 40-jährigen Männern durchgeführt wurde, stellte sich heraus, dass Sex mit ihrer Partnerin für die Befragten nicht das wichtigste ist.

Von den an der Umfrage teilgenommenen Männern gab nur die Hälfte an, mit der Gefährtin hemmungslosen Sex haben zu wollen.

Am wichtigsten ist für 95 Prozent der Männer, dass ihre Partnerinnen verschwiegen sind. Auch ist für die Männer die Treue wichtiger. 93 Prozent gaben dies bei der Befragung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, München, Umfrage, Beziehung, Partnerschaft, Treue
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2010 07:50 Uhr von Jolly.Roger
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Aha: "Am wichtigsten ist für 95 Prozent der Männer, dass ihre Partnerinnen verschwiegen sind"

Damit sie nicht rumerzählt wie schlecht er beim hemmungslosen Sex ist....

*duckundrenn*
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:22 Uhr von Asasel
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Dazu kann ich nur sagen, dass die Frauen es teilweise darauf anlegen, wie wir Männer so reagieren.

Das Beispiel bei mir zeigt, dass mich meine Freundin jedes mal auf das Neue verführt auf verschiedensten Arten, wo wir dann "wilden und hemmungslosen" Sex haben.

Und...es macht uns spass und wir reden anschließend darüber, was gut und was schlecht war.

Fehlt nur noch, dass man darüber ein "Gutachten" erstellt! ;-)

[ nachträglich editiert von Asasel ]
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:46 Uhr von Oi-Dramz
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@asasel: jo genauso wie bei mir ich gehe abends meistens früher schlafen und mitten inner nacht weckt mich meine frau und will sex und das auf immer verschiedenen art und weise und danach sprechen wir darüber was wem gut gefallen hat
das hat natürlich auch den vorteil das jeder weiß was der andere gerne mag so haben wir beide unseren spaß

achja zum text treue ist mir auch sehr wichtig und mit anderen über unseren sex reden wir generell gar nicht warum auch? aber am wichtigsten ist mir das wir gut kommunizieren können und uns in jeder hinsicht ergänzen

[ nachträglich editiert von Oi-Dramz ]
Kommentar ansehen
09.09.2010 09:24 Uhr von Hady
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Verschwiegene Frauen? Sowas gibts doch gar nicht!
Kommentar ansehen
09.09.2010 09:31 Uhr von w0rkaholic
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Stimmt, Sex steht erst an vierter Stelle, direkt: nach

1. Luft zum Atmen
2. Wasser zum Trinken
3. Nahrung zum Essen
Kommentar ansehen
09.09.2010 14:16 Uhr von Pacman44
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
glaub: ich nicht!
für absolut jeden mann ist sex das wichtigste!

*dumme Verallgemeinerungen*
Kommentar ansehen
09.09.2010 16:11 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
denkt wirklich: auch nur eine frau, das sex für männer das wichtigste ist?
ist das nicht irgndwie sexistisch?

aber frauen dürfen dass^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?