08.09.10 19:27 Uhr
 244
 

Spanien: Fossil von Dinosaurier mit Höckern entdeckt

Wissenschaftler haben in der Umgebung um Cuenca im Osten Spaniens ein gut erhaltenes Dinosaurierskelett entdeckt, welches bisher einmalig, einen Höcker auf dem Rücken hat.

Das Fossil, welches zu der Gattung der aufrechtgehenden, zweibeinigen Theropoda gezählt wird, ist etwa sechs Meter lang und erhielt den Namen "Concavenator corcovatus".

Den Sinn des Höckers können die Forscher bisher allerdings noch nicht erklären. Zudem besitzt das Fossil interessante Beulen, welche den Federnoppen von Vögeln ähneln, wodurch man auf eine nähere Verwandtschaft schließen kann.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spanien, Dinosaurier, Fossil, Ausgrabung, Paläontologie
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2010 20:48 Uhr von darkfantasy74
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: von irgendwas muss dolly buster ja abstammen^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?