08.09.10 15:20 Uhr
 451
 

Darmstadt: Auftakt in einem der größten Prozesse um Kinderpornografie

In Darmstadt wurde heute die Anklage gegen neun Männer wegen Kinderpornografie eröffnet. Die Anklageschrift umfasst mehr als 160 Seiten, womit es sich um einen der größten Prozesse um Kinderpornografie in Deutschland handelt.

Den Männern wird vorgeworfen, zwischen 2006 und 2009 mehr als 100.000 Dateien mit pornografischen Bilder und Videos getauscht zu haben, die den Missbrauch von Kindern zeigten.

Laut Staatsanwaltschaft habe der mutmaßliche Kinderporno-Ring eigene Seiten im Internet, die nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich waren, eingerichtet.


WebReporter: Jolly.Roger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Darmstadt, Kinderpornografie, Prozessauftakt
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2010 15:54 Uhr von lu10
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso beschäftigt sich das Gericht damit, wenn es: eh Bewährung gibt?

HALT: Wurden die Daten VERKAUFT? Ohne 16 bzw. 19 % Umsatzsteuer? Dann wären 2 Jahre Knast locker drin.
Kommentar ansehen
08.09.2010 16:06 Uhr von Earaendil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schauprozess: was gibbet denn da noch zu verhandeln???
Kommentar ansehen
08.09.2010 16:41 Uhr von RMK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Strafausmaß: gehört verhandelt!!!
Kommentar ansehen
08.09.2010 16:48 Uhr von Earaendil
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rmk: das wird,so wie du dir das vorstellst,eh nicht passieren ;)
Kommentar ansehen
08.09.2010 16:51 Uhr von RMK
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Von mir aus: können die ne Orgie feiern, solange im Nachhinein die Schweine eingekerkert werden!

LANGE GENUG eingekerkert...Am Besten mit ner Eisenkugel an jedem(!) "Glied" bei Wasser und Brot!
So eine Scheiße darf nicht toleriert oder unter den Tisch gekehrt werden. DAS sind wir unseren Kindern schuldig!

[ nachträglich editiert von RMK ]
Kommentar ansehen
08.09.2010 17:41 Uhr von anderschd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar, was es für Menschen gibt. Ich bin gespannt, auf das Urteil.
Kommentar ansehen
08.09.2010 22:01 Uhr von Glimmer
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
und DAS ausgerechnet in DARMstadt!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?