08.09.10 15:12 Uhr
 2.843
 

Erster Autogeschwindigkeitsrekord von Suzuki aufgestellt

Auf dem weltbekannten Salzsee in Bonneville stellte Suzuki seinen ersten Geschwindigkeitsrekord für Automobile auf.

Ein modifizierter Kizashi Sport brachte es auf 327,8 km/h - bisherige Bestleistung in der Kategorie "Blown Gas Coupe".

Die Geschwindigkeit wird aus dem Durchschnittswert zwischen Hin- und Rückfahrt ermittelt.


WebReporter: chaostheory
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Geschwindigkeit, Suzuki, Suzuki Kizashi
Quelle: www.auto-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2010 15:12 Uhr von chaostheory
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Wirklich verrückt, welche Geschwindigkeiten teilweise erreicht werden. Wusste gar nicht, dass man mit Gas so schnell vorwärts kommt.
Kommentar ansehen
08.09.2010 15:59 Uhr von saber_
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@autor: wo ist denn der grosse unterschied zwischen gas und benzin?

wenn schon der gleiche motor mit beiden sachen betrieben werden kann, dann kann das auto in dem sich der motor befindet auch das gleiche.... auf das gleiche system bezogen ist das gas zwar leistungsschwaecher, aber das macht ja nichts.... leistung steigern geht immer...
Kommentar ansehen
08.09.2010 16:15 Uhr von Showtime85
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die News sagt nichts aus: ausser das ein neuer Rekord aufgestellt wurde.

Ist der Motor oder das getriebe getunt? wirde die Aerodynamik verbessert?
Kommentar ansehen
08.09.2010 17:22 Uhr von Petaa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gas: Ja der Brennwert ist minimal schlechter und somit wird einfach ein wenig mehr verbraucht. Wenn man aber z.B. eine moderne Flüssigeinspritzung verwendet, gelangt das Gas flüssig in den Ansaugkrümmer und dekomprimiert dort erst. Die Dekompression des Gases kühlt den Motorraum innen ab. Die Ansaugkanäle füllen sich sich durch die Kühlung und den leichten Unterdruck dadurch besser und man hat sogar eine minimal bessere Motorleistung.
Natürlich nur wenn das Fahrzeug darauf optimal abgestimmt wird ...

Alles Theorie die mir mein Gasumrüster mal so erzählt hat.
Kommentar ansehen
09.09.2010 07:31 Uhr von jaxdeluxe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bitte steht in der News (oder Quelle) irgendwo was von gasbetrieben?
"Blown Gas Coupe" - "gas" steht im amerikanischen Englisch für "Benzin".
Die Kategorie besagt einzig und allein, dass es sich um aufgeladene Benziner handelt, nicht mehr und nicht weniger, da ist von Gas keine Spur.

[ nachträglich editiert von jaxdeluxe ]
Kommentar ansehen
09.09.2010 08:26 Uhr von chrizzio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn "Blown Gas Coupe"?

Vielleicht sollten die da mal nen Veyron durchjagen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?