08.09.10 14:33 Uhr
 91
 

ESO veröffentlicht detailreiche Aufnahme der Spiralgalaxie "NGC 300"

Auf der Webseite der Europäischen Südsternwarte (ESO) wurde am heutigen Mittwoch ein neues, sehr detailreiches Bild der Spiralgalaxie "NGC 300" veröffentlicht. Die Aufnahme wurde mit dem Wide Field Imager des La Silla Observatoriums gemacht und ist ein Komposit aus Bildern verschiedener Wellenlängen.

Mit einer Belichtungszeit von insgesamt 50 Stunden entstand auf diese Weise ein äußerst detailliertes Bild, das viele Strukturen in der Galaxie erkennen lässt. Die rötlich leuchtenden Regionen in den ausgeprägten Spiralarmen stellen beispielsweise Gebiete mit sehr hohen Sternentstehungsraten dar.

NGC 300 liegt rund sechs Millionen Lichtjahre entfernt im Sternbild "Sculptor" (Bildhauer) und gehört zur gleichnamigen Galaxiengruppe. Sie gilt als Musterbeispiel für spiralförmige Galaxien und beinhaltet zahlreiche interessante Beobachtungsobjekte, wie etwa das bislang entfernteste stellare Schwarze Loch.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Aufnahme, Galaxie, ESO, NGC 300
Quelle: www.eso.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2010 14:33 Uhr von alphanova
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wir schauen direkt auf die Galaxie drauf, deswegen ist sie für Astronomen so interessant: Die Spiralstruktur und die Sternentstehungsregionen können so viel besser beobachtet werden. Außerdem lässt sich ihre Entwicklung genauer untersuchen. Und nicht zuletzt sieht sie einfach schön aus ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?