08.09.10 09:33 Uhr
 881
 

Rihanna zeigt ihr neues Tattoo

Ein neues Foto der Sängerin Rihanna (22), das beim Baden im Pazifik aufgenommen wurde, zeigt ein neues Tattoo auf ihrem rechten Oberschenkel.

Zu sehen ist eine Pistole. Laut Angaben einer Zeitung sei das Tattoo ein Kunstwerk für den Film "Battleship", in dem Rihanna eine Soldatin spielen wird.

Dieser Film werde wohl aktuell gedreht. Es handelt sich um einen Science-Fiction-Streifen, in dem man Rihanna dann zukünftig auf der Leinwand bestaunen darf.


WebReporter: giZemo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unterhaltung, Sänger, Rihanna, Tattoo, Pistole, Hawaii, Revolver
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2010 10:00 Uhr von Darth Stassen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau schafft es wirklich, mit jedem Tatoo und jeder neuen Frisur ein wenig hässlicher auszusehen...
Kommentar ansehen
25.09.2010 15:23 Uhr von Schwanenkoenig
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte: eigentlich etwas frauenpositives sagen.
Ist mir leider nicht gelungen.
DU hast recht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?