08.09.10 08:10 Uhr
 19.226
 

Europol: Raubkopierer europaweit verhaftet

Die Europäische Polizeibehörde Europol hat jetzt in mehren europäischen Ländern, wie zum Beispiel Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, Schweden, Frankreich und Italien mehrere Gruppen von Internet-Piraten auffliegen lassen.

Dabei wurde bei Hausdurchsuchungen in den verschiedenen Ländern auch Beweismaterial beschlagnahmt. Laut der Stiftung Brein aus Holland, die die Interessen der Urheber vertritt, haben die Gruppen Neuerscheinungen von Filmen, Spielen sowie auch Musik über das Internet verbreitet.

In einer Stellungnahme von Brein hieß es: "Diese Gruppen sind die Quelle illegaler Bestände im Internet und stehen am Anfang von Milliardenschäden, die die illegale Verbreitung via Internet verursacht."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Razzia, Urheberrecht, Raubkopierer, Hausdurchsuchung, Europol
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

58 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2010 08:33 Uhr von opheltes
 
+89 | -7
 
ANZEIGEN
mhm: und nun gibt es keine musik mehr kostenlos zudownladen :p
Kommentar ansehen
08.09.2010 08:38 Uhr von Asasel
 
+47 | -2
 
ANZEIGEN
Interessant wäre noch gewesen, über welchen Dienst (eMule, Torrent, FileHoster, etc.) sie als Download angeboten haben.
Kommentar ansehen
08.09.2010 08:40 Uhr von golddagobert
 
+13 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2010 08:45 Uhr von wordbux
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
Neuerscheinungen ... verbreitet: Eine Unverschämtheit ist sowas ...
Kommentar ansehen
08.09.2010 08:51 Uhr von meks3478
 
+65 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frag mich was für Neuerscheinungen die meinen??? Etwa die Plagiate die die meisten "so called" Künstler rausbringen? ;)
Kommentar ansehen
08.09.2010 08:52 Uhr von U.R.Wankers
 
+95 | -5
 
ANZEIGEN
wurden bei der Grossrazzia: wieder 12-15 jährige Raubkopierterroristen verhaftet?
Kommentar ansehen
08.09.2010 08:52 Uhr von Pitbullowner545
 
+53 | -1
 
ANZEIGEN
scheinbar: keine bekannten gruppen, die sind fleissig wie immer..

haben sicher nen paar downloader "erwischt" und wollen so wieder panik verbreiten
Kommentar ansehen
08.09.2010 08:59 Uhr von kollesch
 
+55 | -3
 
ANZEIGEN
Welcher Milliardenschaden? Glaubt die Industrie etwa immer noch daran, dass jede gelöschte/beschlagnahmte Kopie zum Kauf des Original´s führt? Nein, im Gegenteil. Diese Diskussion ist leider fast so alt wie das Internet selbst :(
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:06 Uhr von w0rkaholic
 
+37 | -0
 
ANZEIGEN
@kollesch: Was die Industrie "wirklich" glaubt, ist doch eigentlich egal, solange der Gesetzgeber der Industrie glaubt :-)

Die Diskussion ist sogar noch älter, die gab´s auch schon (wenn auch nicht ganz so krass) bei Leerkassetten:

siehe hier ein Zeitungsausschnitt von 1976

http://cliphead.wordpress.com/...
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:07 Uhr von Glimmer
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:27 Uhr von mr_shneeply
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
schließlich sterben jährlich Millionen von Menschen wegen den schwerstkriminellen Raubkopierkiddies.
Ich finde das sollte hart bestraft werden.

Wurde nicht auch die Bankenkrise von diesen Raubkopierern verursacht?
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:28 Uhr von tobe2006
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
aha: also hamse jetz ma die jagd auf rls crews gemacht und nich versucht einzellne arme bürger hoch zu nehmen..

ich persönlich find das zwar eig nich gut^^
aber immerhin besser als jeden einzellnen kleinen fisch zu jagen


davon abgesehn.. ich würd gern ma wissen was für milliarden schäden es da gab.. glauben die eig im ernst das man jeden film den man läd auch im kino gesehn hätte? das man jedes spiel das man läd je gekauft hätte? das man jedes album wo vllt 2-3gute lieder von vllt 15lieber sind gekauft hätte? lachhaft was die sagen
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:29 Uhr von Artim
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@glimmer: Genau das hochladen scheint das Problem zu sein. Ein Bekannter ist ebenfalls "Opfer" dieser Welle geworden und ihm wird explizit das hochladen (torrent) zur Last gelegt.
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:30 Uhr von FredII
 
+6 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:39 Uhr von Glimmer
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
@Artim: Wer heute noch bei Torrent oder Emule illegale Kopien herrunter- oder gar hochlädt, ist ein Vollidiot.

Aber wer bei Filehostern illegale Kopien hochlädt, dabei seine Kreditkarte verwendet und die Links veröffentlicht, ist ein noch größerer Vollidiot.

Dass Hochladen verfolgt wird, ist altbekannt, deshalb sichert man sich dabei eben ab!
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:47 Uhr von Honigbanause
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Glimmer: Ich habe zwar keinerlei Erfahrung mit Torrent bzw. Tauschbörsen allgemein aber warum wird eine Kreditkarte benutzt?

Man nutzt diese Tauschbörsen doch um sich die Dateien kostenlos zu beschaffen oder nicht?

Zahlt man bei Torrent dennoch?
Kommentar ansehen
08.09.2010 09:54 Uhr von marcometer
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
glimmer: wie immer die typischen torrent vorurteile...
wer in einer geschlossenen (invite only) torrentcommunity ist, der fährt 3x besser als auf jedem och.
Nämlich:
- schneller nach pre
- sicherer
- kostenlos

Ganz abgesehen davon hat es wohl nur sehr wenige an der spitze der pyramide getroffen... ;)
Kommentar ansehen
08.09.2010 10:14 Uhr von liptonws
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Korruption! Da merkt man wie korrupt unsere (und andere) Politiker sind, wenn die Banken aber ECHTE Milliardenschäden verursachen, dann bekommen sie sogar noch Hilfen. Das Geld regiert nun mal die Welt :( . Am geilsten sind die gierigen Produzenten die nichts machen, sich aber dafür die Taschen vollstopfen! Bin der Meinung, dass Musiker den größten Teil ihrer Millionen über Konzerte verdienen sollten! Die Filmindustrie sollte erst recht nicht weinen, wenn ein Schauspieler für 3 Monate Arbeit 5 Millionen kassiert.
Kommentar ansehen
08.09.2010 10:25 Uhr von Kamimaze
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2010 10:37 Uhr von GLOTIS2006
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Eurohohl: Europol muss ja auch mal zeigen, dass sie zu irgendwas nütze sind...
Kommentar ansehen
08.09.2010 10:54 Uhr von Henrik77
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
Aufklärung: Ich lese diese News hier öfters und bin jedes mal wieder verblüfft wie gering das wissen über die scene ist.

Es geht hierbei um die scene, um das "richtige" .
torrent, oder 1 click hoster interessieren keinen mensch in der scene.

es handelte sich hierbei um einen scene bust. und diesmal war es sogar ein harter treffer, nicht so wie üblicherweise die paar payboxen die in fr geownt werden von trotteln die ihre server auf foren gegen geld anbieten.
hier handelte es sich um ein bust von der wohl 2. bekanntesten group in der ganzen scene hinter razor1911.

Es wurden 3 sites von RELOADED hochgenommen (games-grp). Einmal in .se, einmal in .pl, einmal in .cz.

Zusätzlich wurden noch 7 andere sites hochgenommen, unter anderem eine in .se die sich BAR nennt.
Diese box is knapp 80 tb groß gewesen und in nordeuropa einer der größten verteiler von verschiedenen groups gewesen.

damit ihr was zu lesen habt, was die scene ist, und aufhört zu glauben torrent hat überhaupt irgendwas damit zu tun oder irgendwelche dämlichen hostern ließ0t doch einfach mal das:
http://de.wikipedia.org/...
oder für die, die sich wirklich interessieren das
http://www.no-copy.org/

dann hören diese kommentare voller unwissen vllt. demnächst auch mal auf.
klar darf jeder seine meinung haben, aber man sollte sich vorher informieren, bevor man seine meinung zu etwas abgibt.
so long..
Kommentar ansehen
08.09.2010 10:58 Uhr von 0wnZ
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
@Henrik77: das finden Razor1911, Reloaded sowie die anderen Groups die auf den von dir öffentlich genannten Sites ihr unwesen treiben bestimmt total toll, dass ein möchtegern-Scener soetwas auf dieser Plattform breittritt.
Kommentar ansehen
08.09.2010 10:59 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bessere Quelle: http://gulli.de/...
Kommentar ansehen
08.09.2010 11:06 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2010 11:18 Uhr von Henrik77
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ ownz: beide groups haben sogar homepages die öffentlich zu finden sind mit hilfe von google.

und ob ich möchtegern bin oder vllt auch nicht, spielt hierbei gar keine rolle

Refresh |<-- <-   1-25/58   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?