07.09.10 23:40 Uhr
 188
 

"Call of Duty": Hollywood-Schauspieler als Synchronsprecher mit dabei

Activision konnte für seinen neuen Teil der "Call of Duty"-Reihe "Call of Duty: Black Ops" zwei Hollywood-Schauspieler als Synchronsprecher engagieren.

Die Schauspieler Ed Harris und Gary Oldman werden Sprecherrollen in "Black Ops" übernehmen. Oldman wird erneut die Rolle des Viktor Reznov sprechen. Ed Harris wird die Sprecherrolle für den CIA-Agenten Jason Hudson übernehmen.

Neben Ed Harris und Gary Oldman wird auch Regisseur und Autor David S. Goyer an der Entwicklung der Story beteiligt sein. "Call of Duty: Black Ops" soll Anfang November dieses Jahres erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Hollywood, Call of Duty, Activision, Synchronsprecher
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2010 02:01 Uhr von HorstVogel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ich MW 2 noch nicht durchgespielt habe gehe ich aber mal trotzdem davon aus das Lance Hendriksen als Synchrosprecher nicht mehr eingebaut werden kann?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?