07.09.10 17:23 Uhr
 138
 

Experten warnen vor Schädigungen Neugeborener durch Alkohol

Experten warnen werdende Mütter vor zu starkem Alkoholgenuss während der Schwangerschaft.

Jedes Jahr kommen etwa 10.000 Kinder zur Welt, welche unter Entwicklungsstörungen, Missbildungen oder sonstigen, teils schweren Schäden leiden.

Solche Schäden können selbst bei geringerem Verzehr von Alkohol auftreten, weshalb auch kein Grenzwert festgelegt werden kann. Vielmehr sollten werdende Mütter komplett auf Alkohol während der Schwangerschaft verzichten.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mutter, Baby, Alkohol, Geburt, Schwangerschaft
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?